Kylie Minogue: Ich freue mich auf die Zukunft

Kylie Minogue
Kylie Minogue © coverme.com

Kylie Minogue (45) ist gespannt, was das neue Jahr für sie bereithält.

- Anzeige -

Vergesst die Vergangenheit

Die Sängerin ('Slow') schaltet gerade einen Gang höher, um bald ihr zwölftes Studioalbum zu veröffentlichen - es wird beim Plattenlabel von Musikmogul Jay-Z (44, 'Empire State of Mind') herauskommen. Mit neuen Produzenten zu arbeiten, war für die hübsche Australierin nicht einfach, aber sie schätze letztendlich die Erfahrung, die sie sammeln konnte. "Ende 2012 wusste ich einfach nicht, wohin ich gehen würde oder was die Zukunft bereithielt", sagte die Künstlerin, die sich für eine Weile aus dem Musikgeschäft zurückgezogen hatte, gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. Doch egal, was geschah - Minogue blickt jetzt nach vorne: "Es gab viele Veränderungen, dieses Album handelt davon, es zu wagen und die Zukunft mit offenen Armen zu empfangen und nicht an Dingen aus der Vergangenheit festzuhalten." Leicht war das Ganze allerdings nicht. "Es war nicht gerade der einfachste Weg, aber bei Roc Nation zu unterzeichnen, viel Zeit in Amerika zu verbringen und Mentor [bei der britischen TV-Talentshow 'The Voice'] zu sein, gab mir eine Herausforderung und ich brauchte das, um mich gestärkt zu fühlen."

Das war am Ende für die zierliche Chart-Lieferantin erfolgreich. Doch gab sie zu, dass sie jüngst unter Lampenfieber leidet. Der Star behauptet, dass er sich wegen der Veröffentlichung des neuen Albums völlig verrückt mache: "Ich werde immer nervös. Ich habe viel in dieses Album investiert, so ziemlich das gesamte letzte Jahr", erklärte sie den Arbeitsaufwand. Und das Ergebnis dieser Mühe soll nun laut der Pop-Queen endlich in die Läden kommen. "Ich kann es wirklich nicht erwarten, dass es die Leute hören. Ich möchte das Geschenk liefern und damit in die nächste Phase gehen."

Ein bisschen muss sie sich aber noch gedulden: Die Single 'Into the Blue' von Kylie Minogue soll erst am 16. März veröffentlicht werden.

© Cover Media

— ANZEIGE —