Kylie Minogue: Der Baby-Neid zerfrisst sie!

Kylie Minogue: Der Baby-Neid zerfrisst sie!
© splashnews.com

Kinderwunsch so groß wie nie

Schon seit Jahren wünscht sich die australische Sängerin und Schauspielerin Kylie Minogue (41) nichts sehnlicher als ein Baby. Vor allem jetzt ist der Wunsch wohl noch viel stärker geworden, denn ihre Schwester Danii (38) erwartet derzeit ihr erstes Kind. Auch ihr jüngerer Bruder Brendan (39) hat bereits einen Sohn.

- Anzeige -

Gemischte Gefühle

Kylie Minogue: Der Baby-Neid zerfrisst sie!
© picture-alliance/ dpa, PA Yui Mok 5292633

Zwar twitterte Kylie hocherfreut: "Ich bin ganz aus dem Häuschen - meine Schwester bekommt ein Baby! Ich freue mich wahnsinnig, wieder Tante zu werden. WOW WOW WOW!!" Doch tief im Inneren der Australierin dürfte es wohl anders aussehen. Nach der Schock-Diagnose Brustkrebs im Jahr 2005 und der darauffolgenden Chemotherapie kam für Kylie eine Schwangerschaft erstmal nicht in Frage.

2007 folgte dann die Trennung von Langzeit-Freund Olivier Martinez, mit dem sie sich schon lange ein gemeinsames Kind gewünscht hat. Mittlerweile ist die 41-Jährige zwar wieder in einer glücklich Beziehung, doch mit dem Nachwuchs will es immer noch nicht klappen. Und die biologische Uhr tickt immer lauter...

(Fotos: Splash/dpa)

— ANZEIGE —