Kylie Jenner: Musik machen

Kylie Jenner und Tyga
Kylie Jenner und Tyga © Cover Media

Kylie Jenner (17) bringt mit ihrer Freundschaft zu Tyga (24) die Gerüchteküche gleich doppelt zum Brodeln.

- Anzeige -

Oder einen Musiker daten?

Die junge TV-Dame ('Keeping Up With the Kardashians') und der Hip-Hopper ('Wait For a Minute') sehen sich seit Monaten regelmäßig und bringen damit die Gemüter zum Kochen: Die einen behaupten, Kylie wolle Rapperin werden und setze auf Tygas Hilfe, die anderen vermuten eine Beziehung der beiden Jungstars.

Ein Insider sagte gegenüber 'Star': "Kylie will Rapperin werden, sie liebt Iggy Azalea und glaubt, es auf deren Level zu schaffen - mit Tygas Hilfe." Der Musiker findet angeblich auch, dass seine Freundin Talent hat. Trotzdem zögert er: "Er har ihr gesagt, dass sie an ihren Texten feilen muss, bevor er einen Song mit ihr macht", betonte der Experte.

Unabhängig von der Musik sollen die beiden eine Affäre miteinander haben - sehr zum Missfallen des Kardashian-Clans, zu dem auch die drei Megagrazien Kim (34), Kourtney (35) und Khloé Kardashian (30) gehören. Die Jüngste aus dem Trio soll sich Kylie nun vorgenommen und ihr den Kopf gewaschen haben - schließlich hat Tyga bereits eine zweijährige Tochter, was ihrer Meinung nach nichts für ihre Halbschwester sei: "Sie hat ihr gesagt, dass sie sich von Männern mit Babys fernhalten soll - vor allem, wenn sie Rapper sind", erzählte ein Freundin der Familie dem 'OK!'-Magazin.

Kylie Jenner selbst hat sich noch zu keinem der Gerüchte im Umlauf geäußert - wahrscheinlich genießt sie derzeit einfach den Hype, den ihre Freundschaft mit Tyga ausgelöst hat.

Cover Media

— ANZEIGE —