Kylie Jenner meldet Schwester Kourtney bei Dating-App an

Kylie Jenner meldet Schwester Kourtney bei Dating-App an
Kourtney Kardashian (li.) wurde von ihrer jüngeren Schwester Kylie reingelegt © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Wer hätte das gedacht. Kourtney Kardashian (37, "Keeping Up with the Kardashians") ist bei einer Online-Dating-App registriert. Doch bevor jetzt alle Männer an die Smartphones rennen: Die Anmeldung ist nicht freiwillig passiert. Denn wie es unter Geschwistern eben manchmal so ist, wurde die Single-Mama von ihrer Halbschwester Kylie Jenner (18) aufs Korn genommen. Diese schnappte sich in einem unbeobachteten Moment nämlich Kourtneys Handy und erstellte bei der Dating-App "Bumble" einfach ein Profil für sie.

- Anzeige -

Lustiger Streich

Damit die lustige Aktion auch jeder (außer Kourtney) mitbekommt, teilte Kylie fleißig Videos davon auf Snapchat. Doch am Ende bekam natürlich auch das Scherz-Opfer Wind davon und zeigte sich ziemlich überrascht über die Bild-Auswahl. Kylie versuchte ihre Schwester zu beruhigen und erklärte ihr: "Das macht jetzt jeder". Ob das Profil immer noch existiert, wurde nicht gezeigt - die Chancen stehen aber wahrscheinlich eher schlecht. Dabei ist Kourtney seit der Trennung von Scott Disick vor über einem Jahr offiziell Single.



spot on news

— ANZEIGE —