Kylie Jenner: Läuft da doch was mit Tyga?

Kylie Jenner
Kylie Jenner © Cover Media

Kylie Jenner (17) scheint ihrem angeblich Beau nach Europa gefolgt zu sein.

- Anzeige -

Gemeinsam nach Europa

Obwohl die junge Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up With The Kardashians') vor Kurzem dementierte, mit dem Rapper Tyga (24, 'Rack City') in einer Beziehung zu stecken, soll sie mit ihm im Rahmen seiner Tournee nach England gereist sein. Laut 'TMZ' ging es dann weiter nach Bordeaux, bevor Tyga - mit dem Teenie-Starlet im Schlepptau - dann seine Schweizer Fans in Genf begeisterte. Zu guter Letzt flogen die beiden Stars nach Athen, wo Tyga ein Live-Set im 'Spell Club' zum Besten gab.

Auf Kylies Twitter-Seite war es in letzter Zeit derweil ungewöhnlich ruhig. Ihren letzten Tweet verfasste die Amerikanerin am Donnerstag und auf Instagram veröffentlichte sie ausschließlich unscheinbare Selfies, die keinen Hinweis darauf gaben, wo sie sich befindet.

Übrigens feilt die brünette Fernseh-Beauty selbst auch an einer musikalischen Karriere. Sie bekommt momentan Gesangsunterricht von dem Vocalcoach Tim Carter, der schon mit anderen Stars wie Beyoncé Knowles (33, 'Drunk in Love') und Willow Smith (13, 'Whip My Hair') arbeitete. "Kylie ist aufgeregt und nervös, ihr Talent unter Beweis zu stellen", sagte dazu kürzlich ein Insider gegenüber 'Radar Online'. "Sie stürzt sich völig in ihre Musik und hat schon einige Gesangsstunden hinter sich."

Ein bloßer Popstar möchte die Nachwuchs-Sängerin aber nicht werden. Um als ernstzunehmende Künstlerin wahrgenommen zu werden, verfasst Kylie Jenner ihre eigenen Songtexte. "Sie kann nicht nur singen, sondern schreibt außerdem selbst Musik - und sie ist eine ziemlich gute Songschreiberin!", fügte der Informant hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —