Kylie Jenner entschuldigt sich bei Jessica Alba

Kylie Jenner entschuldigt sich bei Jessica Alba
Kylie Jenner: Ihre Bodyguards haben Jessica Alba angerempelt. © XactpiX

Kylie Jenner (18) bat Jessica Alba (34) in Form von Blumen um Verzeihung. Der Reality-TV-Star ('Keeping Up with the Kardashians') bewies gute Manieren und schickte der Schauspielerin ('Stretch') einen riesigen Strauß, nachdem diese sich öffentlich über das Sicherheitsteam des Teeniestars beschwert hatte.

- Anzeige -

Mit einem Strauß Blumen

Zu dem unschönen Vorfall war es vergangene Woche bei einem Event der New York Fashion Week gekommen. "Ich wurde angerempelt. Von zwei Leuten. Ich dachte mir nur 'Wow, was geht hier vor sich?'", berichtete Jessica zu Gast in der TV-Show 'Watch What Happens Live'.

Offenbar hatten Kylies Bodyguards vor, den Weg für die TV-Schönheit zu räumen. "Ich dachte erst, ein Feuer sei ausgebrochen", erinnerte sich Jessica sichtlich genervt. "Anscheinend wollte aber einfach nur jemand das Gebäude verlassen."

Nun ist zwischen den beiden Promi-Damen aber wieder alles in Ordnung. "Wow! Kam nach Hause zum schönsten Blumenstrauß, den ich je gesehen habe. Danke, Kylie Jenner! Du bist ein Schatz!", freute sich Jessica über die Aufmerksamkeit auf Instagram. Dazu lud sie auch ein Bild von dem beeindruckenden Strauß hoch.

Öffentlich hatte sich Kylie Jenner zu Gerangel bei Fashion Week nicht geäußert, weshalb ihre Entschuldigung an Jessica Alba umso aufrichtiger wirkt. Auf ihrer Twitter-Seite ist sie auch mit ganz anderen Dingen beschäftigt. Dort wirbt sie derzeit hauptsächlich für ihre neue App, die schon seit der Veröffentlichung die App-Charts stürmt.

Cover Media

— ANZEIGE —