Kwabs wünscht sich ein Duett mit Sia

Kwabs wünscht sich ein Duett mit Sia
Kwabs veröffentlicht sein neues Album "Love + War" © Warner Music

Kwabs (25) ist die Pop-Sensation des vergangenen Jahres. Mit seinem Hit "Walk" führte der Soul-Sänger wochenlang die Charts an - und jetzt bringt er sein neues Album auf den Markt. "Love + War" heißt die Platte, auf der der 25-Jährige eigener Aussage nach Dinge thematisiert, "über die nicht oft gesungen wird": "Natürlich handeln meine Songs auch von Liebe - aber ich beleuchte solche Themen auch mal von einer anderen Seite", erklärt Kwabs im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news.

- Anzeige -

Neues Album "Love + War"

Auf die Frage nach seinem Wunsch-Duettpartner verrät er: "Ich würde gerne mit Sia einen Song aufnehmen." Für das dazugehörige Video hat der gebürtige Brite auch schon konkrete Vorstellungen - er würde mit der Gesangskollegin aus Australien sogar "einen verrückten Tanz" hinlegen.

Fakt ist: Ein Leben ohne Musik kann sich Kwabs, der mit bürgerlichem Namen Kwabena Sarkodee Adjepong heißt, nur schwer vorstellen. Wenn er sich jedoch für einen anderen Beruf entscheiden müsste, dann für eine Tätigkeit im sozialen Bereich. "Mir wäre es in jedem Fall wichtig, zum Wohl anderer beizutragen", stellt der Musiker gegenüber spot on news klar.

spot on news

— ANZEIGE —