Kronprinzessin Victoria rührte Silvia zu Tränen

Kronprinzessin Victoria von Schweden hat zum Thronjubiläum ihres Vaters eine derart emotionale Rede gehalten, dass ihrer Mutter die Tränen kamen.

- Anzeige -

"Als Du den Thron besteigen musstest, warst Du neun Jahre jünger als ich heute. Du warst 27, und Du hattest nicht die Vaterfigur, wie ich sie in Dir habe, Papa", sagte sie. "Du hattest unsere Mama an Deiner Seite." Spätestens hier kamen Silvia die Tränen und sogar Carl Gustaf musste bei diesen Worten schlucken.

— ANZEIGE —