Kristen Stewart verliert angeblich 'Snow White'-Rolle

Der gebeichtete Seitensprung der Schauspielerin Kristen Stewart mit dem 'Snow White and the Huntsman'-Regisseur Rupert Sanders kostete Stewart nicht nur ihre Beziehung zu Schauspiel-Kollege Robert Pattinson, sondern angeblich auch die Hauptrolle in der Fortsetzung des Erfolgsstreifens.

- Anzeige -

Wie der 'Hollywood Reporter' exklusiv berichtete, wurde die Hauptrolle in dem zweiten Teil der Reihe nicht wieder mit Kristen Stewart besetzt. Eine Sprecherin von 'Universal' hat die Gerüchte weder verneint noch bestätigt. Sie wird zitiert, dass die Filmfirma "momentan ihre weiteren Möglichkeiten abstecke, aber noch keine Entscheidung gefallen sei."

— ANZEIGE —