Kristen Stewart schwärmt von Jesse Eisenberg

Kristen Stewart schwärmt von Jesse Eisenberg
Kristen Stewart © Cover Media

Kristen Stewart (25) hat sich vorgenommen, alle fünf Jahre einen Film mit Jesse Eisenberg (31) zu drehen.

- Anzeige -

Ein super Team

Zum ersten Mal standen die Schauspielerin ('Camp X-Ray') und ihr Kollege ('Night Moves') für den Film 'Adventureland' aus dem Jahr 2009 vor der Kamera. Dabei hatte Kristen so viel Spaß, dass sie sich schwor, alle fünf Jahre mit dem Darsteller an einem Projekt zu arbeiten. Gesagt, getan: Im Herbst werden die beiden in dem Film 'American Ultra' zu sehen sein. Jesse spielt hier einen Schläfer-Agent der US-amerikanischen Regierung, der getarnt als Kiffer an einem Kiosk arbeitet; Kristen schlüpft in die Rolle seiner Freundin. Plötzlich müssen die beiden vor der Regierung fliehen.

"Das Drehbuch ist wirklich originell und komisch", berichtete Kristen auf 'Collider.com'. "Ich habe noch nie etwas Ähnliches vorher gelesen und ich ergriff die Gelegenheit, wieder einmal mit Jesse zusammenzuarbeiten. Wir hatten so viel Spaß bei 'Adventureland' vor ein paar Jahren. Damals habe ich mehr oder weniger erklärt, dass wir alle fünf Jahre einen Film zusammen machen sollten. Um dabei zu bleiben, habe ich also diese Gelegenheit ergriffen."

Kristen erklärte weiter, dass ihre ähnliche Arbeitsmoral Jesse und sie zu einem so guten Team machen. "Ich denke, dass Jesse und ich auf eine ähnliche Art und Weise arbeiten. Wir proben ähnlich, wir bereiten uns ähnlich auf etwas vor… Ich fühle mich wirklich sehr wohl in seiner Gegenwart, ich fühle mich sicher. Es macht Spaß. Es ist witzig, mit ihm abzuhängen. Alles in allem wird das somit zu einem tollen Erlebnis", schwärmte sie von ihrem Co-Star.

Dieses Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit und auch Jesse Eisenberg hatte nur Positives über die Zusammenarbeit mit Kristen Stewart zu berichten: "Sie ist eine phänomenale Schauspielerin!"

Cover Media

— ANZEIGE —