Kristen Stewart sagt Premiere ab

Traut sich 'Twilight'-Star Kristen Stewart nach ihrem öffentlichen Seitensprung mit Regisseur Rupert Sanders nicht mehr vor die Tür? Die 22-Jährige hat laut 'RadarOnline' die Londoner Filmpremiere ihres neuen Films 'On The Road' abgesagt.

- Anzeige -

"Sie schämt sich zu sehr, um ihr Gesicht in der Öffentlichkeit zu zeigen", weiß ein Insider. Außerdem wolle die Schauspielerin mit ihrem privaten Skandal nicht vom Film ablenken.

— ANZEIGE —