Kristen Stewart möchte kein Geheimnis mehr um ihr Liebesleben machen

Kristen Stewart: Kein Versteckspiel mehr
Kristen Stewart © Cover Media

Kristen Stewart (26) nimmt es mittlerweile gelassen, wenn die Medien über ihr Liebesleben spekulieren.

- Anzeige -

Viel entspannter

Die Schauspielerin ('Still Alice - Mein Leben ohne Gestern') war fünf Jahre mit ihrem 'Twilight'-Kollegen Robert Pattinson (30) zusammen und datet nun Berichten zufolge ihre ehemalige Assistentin Alicia Cargile. Wenn die Öffentlichkeit darüber eine Meinung hat, interessiert die Amerikanerin es nicht mehr.

"Früher hätte ich nur mit Freunden darüber gesprochen, mit wem ich zusammen bin", erzählte die Hollywoodschönheit der 'Los Angeles Times'. "Aber jetzt habe ich einen Weg gefunden, so zu leben, ohne etwas zu verstecken. Und für alle, die es interessiert - und nicht jeder tut das - dürfte klar sein, wie es läuft. Wenn man sich das anschaut, fällt auf, dass ich wesentlich entspannter geworden bin."

Diese Einstellung kam aber nicht über Nacht, dafür musste sie erst einige Erfahrungen machen. "Mit zunehmendem Alter schaffe ich es, meine Einstellung zu ändern. Ich kann jetzt besser die Motivationen anderer Leute abschätzen. Ich muss mir jetzt auch nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen, was ich preisgebe und was nicht. Es ist eine natürliche Sache geworden. Früher dachte ich immer, dass man mich fertigmachen will. Jetzt weiß ich, dass man es nicht kann", gab sich Kristen Stewart wesentlich selbstbewusster.

Cover Media

— ANZEIGE —