Kristen Stewart mit Verlobungs-Kummer

Kristen Stewart mit Verlobungs-Kummer
Kristen Stewart ist sauer über die Verlobung ihres Ex Robert Pattinson © AFP/Getty Images, FRANCOIS GUILLOT

Vier Jahre lang, bis 2013, waren die 'Twilight'-Stars Kristen Stewart (24) und Robert Pattinson (28) ein echtes Traumpaar. Eine Verlobung gab es allerdings nie. Dass Pattinson jetzt seiner neuen Flamme, Pop-Star FKA Twigs (27, "Pendulum"), schon nach wenigen Monaten einen Antrag gemacht hat, soll Stewart schwer treffen. Zumindest, wenn man einem Bericht der Webseite 'Radar Online' glauben darf.

- Anzeige -

Eifersüchtig auf Robs Neue

"Sie ist wirklich sauer, dass sich Rob mit FKA Twigs nach gerade mal ein paar Monaten verlobt", erzählte ein Insider. Das soll Stewart vor allem deswegen so hart treffen, weil sie stets selbst auf einen Antrag spekuliert hatte. "Jedes Mal, wenn sie das Thema auf den Tisch brachte, hat er sie abgewürgt und gemeint, er sei nicht bereit. Die Tatsache, dass er jetzt auf einmal bereit ist, nervt sie wirklich", so der Informant weiter.

Und dann ist da noch eine andere Sache, die Stewart besonders zu schmerzen scheint: Denn sie selbst hatte mit einem Seitensprung ihre Beziehung zu Pattinson gefährdet. "Sie fragt sich wirklich, ob er sich auch so schnell mit FKA Twigs eingelassen hat, um ihr eins auszuwischen", zitiert 'Radar Online' seine Quelle.

Stewart und Pattinson waren von 2009 bis 2013 ein Paar. Im August 2014 wurde die neue Liaison zwischen Pattinson und R'n'B-Sensation FKA Twigs bekannt.

— ANZEIGE —