Kristen Stewart: Indirektes Liebesgeständnis von Sängerin Soko?

Kristen Stewart hat ihre Freundin völlig verzaubert
Kristen Stewart © Cover Media

Kristen Stewart (25) darf sich über ein indirektes Liebesgeständnis freuen.

- Anzeige -

Liebesgeständnis von Soko

Seit einigen Wochen soll die megaerfolgreiche Schauspielerin ('American Ultra') mit der französischen Sängerin Stephanie Sokolinski alias Soko ('Take My Heart') zusammen sein, die beiden wurden bereits bei Dates in Paris gesehen. Natürlich hat bisher keine der Damen die Beziehung bestätigt, deswegen liest sich das aktuelle Interview, das Soko dem 'W'-Magazin gegeben hat, besonders interessant. Dort wurde die Musikerin gefragt, ob sie denn über soziale Netzwerke versuche, an Dates ranzukommen, und ihre Antwort fiel denkbar vielsagend aus:

"Uff, keine Ahnung - wenn ich das momentan tun müsste, würde ich das auf jeden Fall machen. Aber ich bin sehr, sehr, sehr verliebt und glücklich liiert, also habe ich diesen Drang momentan nicht."

Daraufhin sollte Soko verraten, ob sie ihre neue Liebe via Social Media kennengelernt habe, das verneinte die Französin lächelnd.

Das Interview brachte allerdings noch eine interessante Information hervor: Soko und Kristen Stewart haben mehr gemeinsam, als sie vielleicht wollen. Denn als Soko neu in Los Angeles war, traf sie sich auf ein Blind Date mit Robert Pattinson (29, 'Twilight'), mit dem Kristen von 2008 bis 2014 zusammen war. Wie das Date lief, wollte die Künstlerin nicht verraten - aber ganz offensichtlich nicht optimal, sonst wäre sie jetzt nicht bis über beide Ohren in Kristen Stewart verliebt.

Cover Media

— ANZEIGE —