Kris Jenner will Cara Delevingne managen

Kris Jenner will Cara Delevingne managen
Cara Delevingne © Cover Media

Kris Jenner (59) will Cara Delevingne (23) unter ihre Fittiche nehmen.

- Anzeige -

Neues Dreamteam?

Die TV-Matriarchin ('Keeping Up with the Kardashians') hat ihre Qualitäten als Managerin bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Ihre Töchter Kim (34), Khloé (31) und Kourtney Kardashian (36) sind seit Jahren erfolgreich, mittlerweile zogen auch ihre jüngsten Mädchen Kendall (19) und Kylie Jenner (18) nach.

Nun will sich Kris wohl außerhalb ihrer Familie nach Klienten umsehen und hat dabei ein Auge auf Cara geworfen, die neben ihren Model-Jobs eifrig an einer Karriere als Schauspielerin bastelt. Und Kris ist sich sicher, dass sie der britischen Schönheit dabei helfen könnte, den amerikanischen Markt zu erobern. Befreundet ist der TV-Clan mit Cara sowieso schon lange.

"Die ganze Familie war immer außerordentlich gut zu Cara, vor allem, wenn sie wegen der Arbeit so lange von zu Hause weg war. Sie alle haben sich um sie gekümmert, vor allem Kris. Ich bin mir sicher, dass Kris denkt, dass sie eine Chance hat, Caras 'Leih-Momager' zu werden", verriet ein Insider der britischen 'Grazia'.

Als Cara kürzlich ihren 23. Geburtstag feierte, machte Kris mit einer bewegenden Nachricht und dem Hashtag 'Familie' auch deutlich, wie viel ihr die beste Freundin von Kendall bedeutet.

Doch während Kris Jenner selbst davon überzeugt ist, die perfekte Managerin für die aufstrebende Schauspielerin zu sein, sehen andere das etwas kritischer. "Jetzt, da sie nicht mehr Kims Hauptmanagerin ist, will sie sich in ein neues Projekt stürzen, aber die Eingeweihten glauben nicht daran. Cara liebt Kris, aber ihre Karriere scheint auch so gut zu laufen", erklärte der Informant weiter.

Cover Media

— ANZEIGE —