Kris Jenner spricht über den neuen Freund von Tochter Khloé Kardashian

Tristan Thompson holds hands with Khloe Kardashian after shopping at Bal Harbor Shops in Bal Harbor, FL.
Tristan Thompson und Khloé Kardashian halten Händchen. © Splash News

Neuer Schwiegersohn?

Kris Jenner (60) schwärmt vom neuen Beau ihrer Tochter Khloé Kardashian (32). Am 16. September zeigte sich die jüngste der Kardashian-Schwestern zum ersten Mal öffentlich mit ihrem neuen Freund, dem Basketballspieler Tristan Thompson (25) - und dabei ließen sich die Turteltauben auch gleich beim Knutschen erwischen. Ein Video, das auf Snapchat erschien, zeigt die Reality-TV-Darstellerin ('Keeping Up With The Kardashians') und den Sportler beim Austausch eindeutiger Zärtlichkeiten.

- Anzeige -

​Auch Mama Kris ist begeistert vom neuen Liebesglück ihres Sprösslings, wie sie am Wochenende bei einem Charity-Event im kalifornischen Beverly Hills beteuerte. "Ich habe ihn kennengelernt. Er ist ein wunderbarer Typ", lächelte die TV-Frau im Gespräch mit 'Entertainment Tonight'. "Khloé ist ein süßes Mädchen. Ich will einfach, dass sie glücklich ist und eine schöne Zeit verbringt."

In trockenen Tüchern ist die Romanze allerdings nicht, betonte ein Insider kürzlich gegenüber 'E! News': "Sie sind sich zwar näher gekommen, so ernst ist es aber noch nicht."

Khloé lässt sich übrigens nach wie vor von ihrem Noch-Ehemann Lamar Odom (36) scheiden. Nachdem sie dem ehemaligen NBA-Star 2009 das Ja-Wort gegeben hatte, trennte sie sich aufgrund seiner Drogenprobleme und Fremdgeh-Tendenzen Ende 2013 von ihm und beantragte die Scheidung. Die zog sie im Herbst letzten Jahres dann wieder zurück: Lamar wurde nach dem Konsum von Kokain und einem Potenzmittel bewusstlos in einem Bordell aufgefunden und lag anschließend kurzzeitig im Koma. Der Schock saß tief, den Scheidungsantrag hat Khloé Kardashian inzwischen trotzdem erneuert. Ihr Neuer hat derweil schon den Segen von Mama Kris Jenner!

Cover Media

— ANZEIGE —