Kris Jenner plant eine große Weihnachtssause

Kris Jenner plant eine große Weihnachtssause
Kris Jenner © Cover Media

Kris Jenner (60) will das Jahr 2015 mit einem großen Familienfest ausklingen lassen.

- Anzeige -

Der ganze Clan vereint

Das Oberhaupt der wohl berühmtesten TV-Familie der Welt ('Keeping Up with the Kardashians') organisiert derzeit ein großes Weihnachtsmahl an Heiligabend [24. Dezember]. Dies soll bei ihr zu Hause stattfinden, ihre Kinder Kourtney (36), Kim (35), Khloé (31), Rob (28), Kendall (20) und Kylie (18) werden allesamt am reich gedeckten Tisch sitzen. Dazu werden noch einige Promi-Gäste erwartet. Am ersten Weihnachtsfeiertag soll dann auch Caitlyn Jenner (66), die als Bruce Jenner Kris' Exmann war, und Kourtneys Ex Scott Disick (32) vorbeischauen.

Der Kardashian/Jenner-Clan hat ein wirklich aufregendes Jahr voller Höhen und Tiefen hinter sich. Zunächst Caitlyns Coming-out als Transgender, dann die Trennung von Kourtney und Scott, der Zusammenbruch von Khloés Noch-Ehemann Lamar Odom (36) und schließlich die Geburt des zweiten Kindes von Kim und Ehemann Kanye West (38).

"Kris will das Jahr unbedingt auf einem Hoch beenden", so ein Insider des britischen 'Closer'-Magazins. "Die Weihnachtsfeierlichkeiten beginnen immer mit ihrem Essen am Heiligen Abend, das in diesem Jahr noch luxuriöser als bisher sein soll. Champagner wird aus Paris eingeflogen, dazu Michelin-ausgezeichnete Köche und eine riesige Gästeliste mit jedem Star, mit dem sie jemals Kontakt hatten. Die Familie wird bei Kris übernachten und am Weihnachtsmorgen kommen dann Caitlyn, Scott und Lamar, wenn es ihm bis dahin gut genug geht."

Scott darf trotz seiner Trennung von Kourtney am Fest teilnehmen, da die beiden wegen ihrer drei gemeinsamen Kinder nach wie vor ein freundschaftliches Verhältnis pflegen. Einer friedlichen Kardashian-Weihnachtsfeier steht dank Kris Jenners Organisationstalent also nichts mehr im Wege.

Cover Media

— ANZEIGE —