Kris Jenner: Krisen-Gespräch mit Rob

Kris Jenner
Kris Jenner © Cover Media

Kris Jenner (58) will Berichten zufolge "eine Intervention abhalten", um Rob Kardashian (27) den Kopf zu waschen.

- Anzeige -

Jetzt reicht's!

Der TV-Star ('Keeping Up with the Kardashians') sorgte vergangenes Wochenende für viele Schlagzeilen, als er die Hochzeit seiner Schwester Kim (33) und dem Musiker Kanye West (36, 'Stronger') sausen ließ. Ein paar Tage, nachdem er wieder Zuhause in Los Angeles angekommen ist, löschte er auch noch seine komplette Twitter-Geschichte und sorgte damit erneut für Stirnrunzeln. Angeblich soll Mama Kris nun eingreifen wollen, da sie sich um die Gesundheit ihres Kindes sorgt. Sie plant eine Krisen-Sitzung mit dem gesamten Clan: "Kris will eine Intervention abhalten, aber die ganze Familie muss dafür an Bord sein, damit sie erfolgreich wird", verriet ein Insider gegenüber 'Hollywood Life'. Rob soll unter seiner starken Gewichtszunahme leiden und angeblich Panikattacken erlitten haben, während er mit seiner Familie für Kims Hochzeit geprobt hat. Es wird behauptet, dass seine Mutter dieses emotionale Verhalten als höchst beunruhigend empfindet. "Er hat sich isoliert und als er zu Kims Probe-Dinner in Paris ging, hatte er eine Panikattacke und ist ausgeflippt", führte der Alleswisser aus. "Kris und [Robs Schwester] Khloé versuchten ihn zu überzeugen zu bleiben, aber sobald er den Entschluss gefasst hatte zu gehen, konnte ihn niemand umstimmen."

Seit geraumer Zeit hat der junge TV-Sprössling Probleme mit seinem Gewicht und seine Familie drängte ihn bereits dazu, sich von Experten helfen zu lassen. "Rob braucht professionelle Hilfe, aber er will nicht. Er glaubt nicht an Therapie oder Reha, selbst wenn seine Familie und Freunde ihn drängten, sich wegen seiner Gewichtsprobleme Unterstützung zu holen", so der Insider weiter.

Denn nicht nur seine Mutter Kris macht sich große Sorgen, auch Robs Freunde sind in heller Aufregung. "Freunde drückten bei der Hochzeit ihre ernste Sorge seinetwegen aus", steckte ein Vertrauter dem 'People'-Magazin. "Als ich ihn sah, wirkte es so, als ob etwas gar nicht stimmen würde."

Ein Grund für den schlimmen Zustand und die Gewichtszunahme von Rob soll dessen Trennung von Popstar Rita Ora (23, 'How We Do') sein. Es wurde behauptet, dass er nicht zur Hochzeit seiner Schwester kam, weil er nicht fotografiert werden wollte. Doch hat er mit Kris Jenner eine Mutter, die ihrem Kind den Rücken stärken will. "Seine Freunde und die Familie fiebern mit."

Cover Media

— ANZEIGE —