Krimi-Tipps an Neujahr

Krimi-Tipps an Neujahr
"Polizeiruf 110: Angst heiligt die Mittel" mit Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) © NDR/Christine Schroeder, SpotOn

Tatort, Pregau, Maigret, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Angst heiligt die Mittel

Eine Obdachlose wird auf einer Bank im Dorf Bassow bei Rostock tot aufgefunden. Zuvor wurde sie vergewaltigt und misshandelt. Für die Dorfgemeinschaft ist schnell klar, wer als Täter in Frage kommt: Martin Kukulies (Markus John) und Peter Buschke (Maciej Sakanib), zwei erst kürzlich entlassene Straftäter, die in die Nachbarschaft gezogen sind. Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) stoßen allerdings bald auf viele Ungereimtheiten in den Zeugenaussagen der Dorfgemeinschaft. Am nächsten Morgen ist Buschke tot und Kukulies spurlos verschwunden...

20:15 Uhr, Sat1.Gold: Der Bulle von Tölz: Leiche dringend gesucht

Der Buchhalter Peter Köstner wird vor seiner Wohnung von einem Auto überfahren. Benno (Ottfried Fischer) und Sabrina (Katerina Jacob) stellen fest, dass es sich bei der "Tatwaffe" um einen gestohlenen Mercedes handelt. Die beiden finden heraus, dass Köstner tags zuvor seine Arbeit im Bauunternehmen Budera gekündigt hat und mit seiner Freundin in die Karibik reisen wollte.

20:15 Uhr, ONE: Mörderisches Tal - Pregau: Der Fehler

Im Leichenschauhaus des Dubliner Holy Family Hospitals fühlt der Pathologe Quirke (Gabriel Byrne) sich wohler als in der Gesellschaft lebendiger Menschen. Ungereimtheiten im Todesfall einer jungen Wöchnerin bringen den eigenbrötlerischen Mediziner aber dazu, das selbstgewählte Exil zu verlassen, um Nachforschungen anzustellen. Dabei kommt er finsteren Machenschaften auf die Spur, bei denen nicht nur seine ehrenwerte Familie eine unrühmliche Rolle spielt. Auch die katholische Kirche hat ihre Hände im Spiel.

21:40 Uhr, Das Erste: Kommissar Maigret: Die Falle

Paris, Mitte der 1950er Jahre. Ein brutaler Frauenmörder versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Opfer wurden scheinbar zufällig ausgewählt und weder ausgeraubt noch sexuell missbraucht. Fieberhaft sucht Kommissar Maigret (Rowan Atkinson) nach einem Schema, doch außer braunem Haar hatten die Frauen keinerlei Gemeinsamkeiten. Als eine junge Mutter umgebracht wird, wächst der Druck auf den Ermittler. Ein befreundeter Psychiater, der den Täter für geltungssüchtig hält, bringt den Kommissar schließlich auf eine riskante Idee: Durch eine öffentliche Provokation will Maigret den Killer zu einem weiteren Mordversuch verleiten - und dabei verhaften.

spot on news