Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Mordkommission Istanbul: Transit": Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) muss Flüchtlinge befreien, die in einem Container eingeschlossen sind © ARD Degeto/Eraydin Erdogan, SpotOn

Kommissar Marthaler, Barnaby, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Krumme Hunde

Mit einer Hunde-Tätowierung im Nacken und Einstichwunden im Rücken wird der Privatdetektiv Peter Mang halbnackt in einer Baugrube gefunden. Ist er das Opfer seiner geheimen Ermittlungen geworden? Die Spur führt Kommissar Thiel (Axel Prahl) zur Villa der Industriellenfamilie Rummel. In der Ehe von Sabine (Henriette Heinze) und Markus Rummel (Alexander Beyer) scheint es trotz der sauberen Fassade offensichtlich zu bröckeln: Schließlich zeigen die von dem Detektiv aufgenommenen Fotos, dass den Werkschef und seine neue Assistentin Christine Schauer (Nadeshda Brennicke) mehr verbindet als nur ein Arbeitsverhältnis.

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissar Marthaler - Ein allzu schönes Mädchen

Kommissar Marthaler (Matthias Koeberlin) sieht sich mit einem Serienmörder konfrontiert. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich als Wettlauf mit der Zeit. Der erste Tote ist ein Mann, der seinen Junggesellenabschied mit Freunden feierte. Als man seinen Freund ebenfalls tot auffindet, gerät der Trauzeuge in Verdacht. Doch welches Motiv sollte dieser haben? Und welche Rolle spielt die unbekannte Schöne? Marthaler ermittelt zunächst im familiären Umfeld des toten Bräutigams. Der Vater der Braut äußert sich abfällig über den toten Freund seiner Tochter und scheint über die Entwicklung nicht einmal unglücklich.

21:45 Uhr, Das Erste, Mordkommission Istanbul: Transit

Zwei Kugeln in der Brust des Taxi fahrenden Schriftstellers Tarik Önal deuten auf einen gewöhnlichen Raubmord hin. Mehmet Özakin (Erol Sander) findet jedoch heraus, dass Önal noch eine weitere, illegale Nebentätigkeit ausübte. Er arbeitete für seinen Bruder Erdogan (Tim Seyfi), der als Kopf einer Schlepperbande das Schicksal von Flüchtlingen gnadenlos ausbeutet. Welche Rolle Erdogans Frau Aischa (Liane Foretieri) in diesem immer komplizierter werdenden Fall spielt, ist dem Kommissar noch unklar. Bevor sich das Bild zu einem Ganzen abrundet, muss Önals letzter Fahrgast, eine schöne Unbekannte, gefunden werden.

21:45 Uhr, 3Sat, Der Bulle und das Landei: Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist... tot

Lange ist es friedlich in Monreal. Das Polizeirevier soll wegen mangelnder Aufträge, sprich Verbrechen, geschlossen werden. Doch die Idylle trügt. Im Ort "tobt" ein Bürgermeisterwahlkampf, als Katie (Diana Ampft) im Polizeifunk von einer herrenlosen Leiche im Nachbarrevier hört. Bald überschlagen sich die Ereignisse. Eine Leiche verschwindet und eine andere taucht unvermittelt auf. Bauer Maulbach, ein Kandidat für das Bürgermeisteramt, ist offenbar ermordet worden.

22:00 Uhr, ZDF, Inspector Barnaby: Die Druiden kommen

Auf dem Opfertisch in Crowcall Circle, einem uralten Steinkreis, wird der Farmer Alex Preston erschlagen aufgefunden. Er wollte seinen Acker umpflügen und stieß dabei auf Widerstand. Der Hohepriester Ezra Canning ist Teil der "New Age Druiden" und hat Preston massiv bedroht. In der Nacht legt ein Unbekannter einen ausgeweideten Hasen auf den Opfertisch - für die Druiden eine ernste Warnung. Am nächsten Morgen ist Ezras Druidenfreundin Letizia tot. Eleanor (Claudia Harrison), Prestons Witwe, kehrt von einem Ausflug mit ihrem Liebhaber zurück. Haben die beiden vielleicht Preston ermordet?

spot on news