Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel": Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) betrachtet die 3D-Figur von Thomas Jacobi, die Jacobi seinen Freundinnen geschenkt hat © BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden, SpotOn

Tatort, Bella Block, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel

Verena Schneider (Jasmin Georgi) wird von einem Nachbarn tot aufgefunden. Schnell führt die Spur zu ihrem Lebensgefährten Thomas Jacobi (Martin Feifel). Offenbar hatten die beiden kurz vor der Tat Streit. Doch Jacobi hat ein Alibi. Er war zur Tatzeit bei seiner Hausärztin (Juliane Köhler). Als diese kurz darauf ebenfalls tot ist und sich herausstellt, dass sie nicht nur seine Ärztin sondern ebenfalls seine Lebensgefährtin war, erhärtet sich der Verdacht gegen ihn. Und noch eine weitere Frau taucht auf, die verzweifelt um Jacobis Aufmerksamkeit buhlt. Den Kommissaren (Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl) entblättert sich rund um Jacobi ein kompliziertes Geflecht von Liebesbeziehungen zu einer ganzen Reihe von Frauen, die über eine lange Zeit offenbar nichts voneinander wussten.

20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Unter den Linden

Eigentlich wollte Bella Block (Hannelore Hoger) in Berlin ein schönes Wochenende mit ihrer Freundin Margit (Maren Kroymann) genießen. Doch statt in der Oper und in den zahlreichen Museen die Zeit zu verbringen, wird sie, kaum in der Hauptstadt angekommen, Zeugin eines Unfalls: Am Hauptbahnhof fällt ein Mann vor ein Baufahrzeug und wird von diesem überfahren. War es ein Unfall? Oder wurde das Opfer mit Absicht auf die Straße gestoßen? Etwa von dem alten Mann, der plötzlich flieht?

21:45 Uhr, ZDFneo: Die Tote in der Berghütte

Die ehemaligen Schulkameradinnen Charly (Silke Bodenbender), Rita (Nicolette Krebitz), Manu (Edita Malovcic), Ingrid (Nora von Waldstätten) und Sonja (Franziska Weisz) treffen sich, um die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Sie feiern in einem Jagdhaus, das einsam im Wald auf einer Anhöhe liegt. Charly hat keine guten Erinnerungen an dort verbrachte Kindheitstage: Ihre ehemalige Clique verbindet ein schreckliches Erlebnis. Als es zwischen Rita und Charly zum Streit kommt, will Charly weg. Da jedoch schlägt das Wetter um, der Strom fällt aus, und ehe die fünf Frauen merken, dass eine von ihnen fehlt, ist es zu spät.

spot on news

— ANZEIGE —