Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Nachbarn": Die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) beobachten aus dem Auto heraus, was sich in der Nachbarschaft des Ermordeten tut © WDR/Martin Menke, SpotOn

Tatort, Stubbe, Wallander, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Nachbarn

Es sollte aussehen wie ein Selbstmord: Mitten in der Nacht wird Werner Holtkamp von einer Brücke geworfen und von einem Lastwagen erfasst. Doch zu diesem Zeitpunkt war der geschiedene Mittvierziger bereits tot. Er war zu Hause in seinem eigenen Bett erschlagen worden. Die sichergestellten Spuren sind eindeutig. Seine Frau hatte ihn vor Jahren für einen anderen Mann verlassen und die Tochter mitgenommen. Seitdem lebte er allein in der Vorstadtsiedlung bei Köln. Mit seinem Nachbarn Leo Voigt lieferte er sich jedoch einen erbitterten Streit. Schon bald entdecken Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) Verbindungen in der Nachbarschaft, die die Bewohner mit aller Macht geheim halten wollen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Stubbe - Von Fall zu Fall: Alte Freunde

Berthold Hausmann, erfolgreicher Geschäftsmann und Eigentümer eines lukrativen Internet-Vertriebshandels, wird entführt und trotz gelungener Geldübergabe ermordet aufgefunden. Stubbe ist schockiert von der Brutalität, mit der die Täter dabei vorgegangen sind. Offenbar scheint es um mehr als nur Geld gegangen zu sein - Art und Härte lassen auf einen persönlichen Hintergrund schließen. Im Lauf seiner Ermittlungen stößt Stubbe (Wolfgang Stumph) auf Tobias Linde, einen ehemaligen Freund und Geschäftspartner von Berthold Hausmann.

20:15 Uhr, ONE, Kommissar Wallander: Lektionen der Liebe

Der Fund einer auf brutale Weise erstochenen Frau führt Kommissar Wallander (Kenneth Branagh) und seinen jungen Kollegen zu einer Motorrad-Rockerbande, mit der die Ermordete im Streit lag. Eine Hausdurchsuchung fördert die Tatwaffe zutage. Allerdings finden sich darauf wider Erwarten keine Tathinweise auf den wegen Totschlag vorbestraften Bandenchef Gustav Ericsson (Clive Wood). Stattdessen ist das Messer übersät mit Fingerabdrücken von dessen eher unscheinbarem Sohn Pontus (Hugh Mitchell). Wallander zweifelt jedoch an Pontus' Schuld.

21:45 Uhr, ZDFneo, Das Mädchen aus dem Totenmoor

Der attraktive Torfbauer Hannes Gerhards (Max von Pufendorf) möchte, dass seine Freundin aus der Stadt zu ihm aufs Land zieht. Da wird bei Torfabbauarbeiten der Schädel einer Moorleiche gefunden. Der kurz vor seiner Pensionierung stehende Polizeikommissar Lorenz Keller (Robert Atzorn) hat mit seiner Karriere bereits abgeschlossen, doch mit dem Knochenfund sieht Keller endlich seine Chance, einen alten Fall zu Ende bringen. Vor 15 Jahren war die damals 18-jährige Fee, eine Schulkameradin seiner Tochter Jutta, spurlos aus dem Dorf verschwunden. Ihre Leiche wurde nie gefunden.

22:05 Uhr, ZDF, Jack Taylor: Auf dem Kreuzweg

Jack Taylor (Iain Glen), irisches Raubein mit sensibler Seele, ist zurück in Galway. Wieder sind blinde Rache und religiöser Wahn der Grund, warum ein junger Mann mitten in der Stadt gekreuzigt wird. Ein erster Verdacht legt nahe, dass sich hier jemand auf seinem persönlichen Rachefeldzug befindet. Für Jack ist nichts mehr so wie vorher. Als sein junger Assistent Cody (Killian Scott) aus dem Koma erwacht, sieht er seine Zukunft eher an der Seite seiner Freundin in Amerika.

spot on news

— ANZEIGE —