Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Inspector Mathias - Mord in Wales: Alte Wunden": Mathias (Richard Harrington, l.) versucht, den Afghanistan-Veteran John Bell (Mark Lewis Jones, r.) und den vorbestraften Gary Pearce (Tom Thys Harries) zu beschwichtigen © ARD Degeto/Fiction Factory & all3media

20:15 Uhr, Das Erste: Tatort: Der Wüstensohn

- Anzeige -

Tatort, Inspector Mathias, ...

Nasir al Yasaf (Yasin el Harrouk), der fünfte Sohn des Emir von Kumar, führt in München ein glamouröses Leben. Geschützt durch seinen Diplomatenstatus nimmt sich der junge Mann alle Freiheiten: schnelle Autos, ausschweifende Partys, Drogen. Als Nasirs teurer Sportwagen wieder einmal durch München rast und nur durch eine Polizeisperre aufgehalten werden kann, wird auf dem Beifahrersitz die Leiche seines Freundes Karim gefunden. Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) sollen den Mord an Karim aufklären, aber für ihre Ermittlungen sind ihnen die Hände gebunden. Sie dürfen nichts. Nicht einmal Nasir als Hauptverdächtigen befragen, wenn der nicht will.


20:15 Uhr, ZDFneo: Der Kommissar und das Meer: An einem einsamen Ort

Eine internationale Gruppe von Archäologie-Studenten forscht auf den Grabungsfeldern der Insel Gotland an Funden aus der Wikingerzeit. Dabei stoßen sie auf eine Leiche. Die junge Studentin Martina Flochten wird tot aufgefunden. Sie wurde nach dem Wikinger-Ritual mit dem Dreifaltigen-Tod niedergestreckt. Kommissar Anders (Walter Sittler) sieht sich gleich mit mehreren Verdächtigen konfrontiert.


20:15 Uhr, EinsFestival: Kommissar Wallander: Hunde von Riga

Bei gemeinsamen Ermittlungen an einem länderübergreifenden Fall freundet Wallander (Kenneth Branagh) sich mit seinem lettischen Kollegen Karlis Liepa (Sören Malling) an, der nach seiner Rückkehr in der Heimat erschossen wird. Die Suche nach den Mördern führt den Kommissar nach Riga, wo er zwischen die Fronten der korrupten lettischen Polizei und der Drogenmafia gerät. Als er Karlis' attraktive Witwe Baiba (Ingeborga Dapkunaite) kennenlernt, ahnt Wallander, dass sie unwissentlich die Schlüsselfigur einer Intrige ist.


21:45 Uhr, Das Erste: Inspector Mathias - Mord in Wales: Alte Wunden

Verlassen steht ein Bus an der Landstraße, wenige Schritte entfernt liegt eine Leiche. Es handelt sich um den Fahrer, der mit einem Bolzenschussgerät getötet wurde. Chief Inspector Tom Mathias (Richard Harrington) und seine Kollegen finden einen Ansatzpunkt für das Tatmotiv: Der getötete Familienvater nutzte seinen Job auf der wenig frequentierten Linie, um Drogen an Schüler zu verkaufen. Hat deshalb die Familie eines Jungen, der von Ecstasy einen Gehirnschaden erlitt und seither im Rollstuhl sitzt, Selbstjustiz geübt? Oder ist der klamme Busunternehmer Endaf (John Pierce Jones) in die schmutzigen Geschäfte verwickelt?


21:45 Uhr, ZDFneo: Der Tote im Watt

Janne Flecker (Petra Schmidt-Schaller) kehrt in ihre Heimatstadt Cuxhaven zurück, weil ihr Bruder Erik ermordet im Watt aufgefunden wurde. Ihr Vater Paul (Thomas Thieme), bekannter Werftbesitzer, möchte sie nun an seiner Seite wissen. Zunächst gerät Jannes Schwägerin Hella (Valerie Koch), Eriks Ehefrau, unter Mordverdacht. Auch Jannes zweiter Bruder Meinhardt ist nicht gut auf Hella zu sprechen; er hatte vor Erik mit ihr eine Beziehung. Doch was wissen Jannes Eltern? Und warum hatte sich Erik mit seinem Studienfreund Matte zerstritten? Dann äußert Paul die Vermutung, der Mordanschlag habe ihm gegolten und nicht Erik.



spot on news

— ANZEIGE —