Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort": Prof. Boerne (Jan Josef Liefers, l.), Silke Haller alias Alberich (Christine Urspruch) und Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) in der Rechtsmedizin. © WDR/Filmpool Fiction/Wolfgang Ennenbach

20:15 Uhr, Das Erste: Tatort - Mord ist die beste Medizin

- Anzeige -

Tatort, Einsatz in Hamburg...

Es sollte wie ein Herzanfall aussehen, doch der Pharmazeut Andreas Hölzenbein wurde ermordet. Im Botanischen Garten war er in Streit mit einem Unbekannten geraten, der ihm dabei mit einer Spritze eine lebensbedrohliche Injektion verabreichte. All das will die aufgeweckte, junge Zeugin Mia (Lena Meyer) beobachtet haben. Doch Kommissar Thiel (Axel Prahl) ist zunächst skeptisch: Hat die zehnjährige Schülerin nicht einfach zu viel Fantasie? Ganz konkrete Sorgen um seinen eigenen Gesundheitszustand macht sich derweil Prof. Boerne (Jan Josef Liefers).


20:15 Uhr, ZDFneo: Der Kommissar und das Meer - Den Du nicht siehst

Der Deutsche Robert Anders (Walter Sittler) lebt mit seiner schwedischen Frau und seinen beiden Kindern auf der Ferieninsel Gotland und arbeitet hier schon seit Jahren als Kommissar in Visby. Die Idylle wird durch einen bestialischen Mord an der jungen Helena Hillerström (Jördis Triebel) erschüttert, die in der Nähe ihres Hauses tot aufgefunden wird. Offensichtlich wurde sie mit einer Axt erschlagen. Robert Anders nimmt mit seinen Kollegen Karin Jakobsson (Sólveig Arnarsdóttir), Thomas Wittberg (Andy Gätjen) und Ewa (Inger Nilsson) die Ermittlungen auf.


21:45 Uhr, ZDFneo: Der Tote am Strand

Fast 15 lange Jahre lang hat Rosa (Silke Bodenbender), Anfang 30, ihre Familie nicht gesehen. Damals ist sie in die Staaten geflüchtet, weit weg von der Ostsee und vom Vater. Der hat ihr das nie verziehen und meidet seither jeden Kontakt. Zu seinem Geburtstag kommt Rosa zurück. Es drängt sie nach einer Aussprache mit ihm. Noch ist Rosa aber nicht bereit, sich sofort nach ihrer Ankunft mit ihrer Familie zu konfrontieren. Sie hat die Ostsee vermisst und fährt an den Strand. Dort sieht Rosa auch ihren Vater. Er sitzt in seinem Strandkorb - erschossen.


23:15 Uhr, ZDFneo: Einsatz in Hamburg - Der Tote an der Elbe

Privatdetektiv Zarkowski (Mario Pokatzky) wird in seinem Wagen an der Elbe getötet. Mit letzter Kraft hinterlässt er an der Windschutzscheibe ein Zeichen: eine liegende Acht - mit seinem eigenem Blut gezeichnet. In seinem Büro finden Kommissarin Berlin (Aglaia Szyszkowitz) und ihre Kollegen Brehm (Rainer Strecker) und Wolfer (Hannes Hellmann) die Ehefrau des Detektivs. Vollkommen außer sich versucht sie, eine Festplatte zu vernichten, auf der Nacktfotos von ihr mit einem anderen Mann zu sehen sind.



spot on news

— ANZEIGE —