Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Das Haus am Ende der Straße": Rolf Poller (Armin Rohde, l.) attackiert Kriminalhauptkommissar Frank Steier (Joachim Król). © HR/Degeto/Bettina Müller

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Das Haus am Ende der Straße

- Anzeige -

Tatort, Das Duo, ...

Bei einer Routinebefragung von Kommissar Steier (Joachim Król) kommt es zur Katastrophe. Durch einen Querschläger wird ein kleines Mädchen tödlich verletzt. Vor Gericht wird der Täter allerdings freigesprochen, weil der Anwalt die Aussage von Steier, der die Nacht vor dem Einsatz in einer Kneipe ordentlich gezecht hatte, in Frage stellt. Steier ist außer sich und quittiert den Dienst, will "endlich wieder Held in seinem eigenen Film sein". Er lädt seine Pistole und verfolgt Nico (Maik Rogge), der die tödlichen Schüsse abgegeben hat.


20:15 Uhr, ZDFneo, Das Duo: Tödliche Nähe

In Marion Ahrens' (Charlotte Schwab) Ehe kriselt es gewaltig. Kollegin Clara Hertz (Lisa Martinek) bereitet sich indes auf ein Date vor. Dann werden die beiden mit der Ermordung von Staatsanwalt Dengler konfrontiert. Dieser war vor allem mit Arbeitsrechtsprozessen befasst. Er arbeitete mit Andrea Zander (Franziska Schlattner) zusammen, der Geschäftsführerin der lokalen Agentur für Arbeit. Als diese auch ermordet wird, fällt der Verdacht auf Lars Rückert (Jörg Schüttauf), einen vorbestraften Hartz-IV-Empfänger. Dieser sah Behördenvertreter als persönliche Feinde und brachte dies immer wieder aggressiv zum Ausdruck.


21:45 Uhr, ZDFneo, Ein Dorf sieht Mord

Autor Martin Selig (August Zirner) hat sich in ein Dörfchen in der Nähe Gorlebens zurückgezogen. Das Leben geht seinen friedlichen Gang, bis die geheimnisvolle Fotografin Lotte Feininger (Lavinia Wilson) auftaucht. Sie hatte sich beim Bürgermeister gemeldet, weil sie eine Reisereportage über das idyllische Fleckchen machen wolle. Das erste Shooting macht sie mit dem Automechaniker Bruno Janssen (Peter von Strombeck). Zeitgleich vergnügt sich dessen Frau Rita (Denise Virieux) mit Bürgermeister Franz Wellbrock (Thomas Thieme). Als Janssen wenig später tot in seiner Werkstatt gefunden wird, behauptet Wellbrock, es müsse sich um einen Unfall gehandelt haben.


21:45 Uhr, Das Erste, Kommissar Wallander: Ein Mord im Herbst

Wallander (Kenneth Branagh) hat schon viel erlebt, doch diesmal ringt er um seine Fassung. Im Garten seines neuen Hauses, das er gerade erst bezogen hat, findet er eine tote Frau, die hier offenbar vor vielen Jahren vergraben wurde. Hat der vorige Bewohner die eigene Tochter ermordet und auf diese makabere Weise beseitigt? Wallander verbeißt sich in diese Theorie, bis ein unerwarteter Telefonanruf ihn eines Besseren belehrt.



spot on news

— ANZEIGE —