Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Narben": Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) stellen fest, dass Vivien Wangila (Anne Ratte-Polle) von den Plänen ihres ermordeten Mannes wenig wusste. © WDR/Uwe Stratmann

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Narben

- Anzeige -

Tatort, Die 7. Stunde, ...

Dr. Patrick Wangila wurde erstochen. Erste Hinweise deuten auf eine Beziehungstat hin: Der aus dem Kongo stammende Arzt war mit einer Deutschen verheiratet, offensichtlich hatte er aber eine Affäre. Schnell haben Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) seine Witwe Vivien Wangila (Anne Ratte-Polle) im Visier. Doch auch Wangilas Klinik-Kollegin Dr. Sabine Schmuck (Julia Jäger) und die Krankenpflegerin Angelika Meyer (Laura Tonke) verstricken sich in Widersprüche. Außerdem rätseln die Kommissare, ob es einen Zusammenhang zwischen dieser Tat und dem Tod einer jungen Kongolesin gibt.


20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Schuld und Liebe

Schockiert vom Amoklauf eines Familienvaters in Hamburg, begleitet Bella Block (Hannelore Hoger) ihren Freund Simon (Rudolf Kowalski) widerwillig zu einem Kongress nach Galway. Dort lernt sie den deutschen Pfarrer Daniel (Herbert Knaup) kennen. Mit seiner Schwester und seiner Nichte Lis organisiert er eine Kinderbetreuung und betreibt eine Pferdezucht. Als Bella bei dem Geburtstagsfest für die 18-jährige Lis (Cosma Shiva Hagen) Zeugin eines handfesten Familienkrachs wird, erwacht in ihr die Kriminalkommissarin. Auf eigene Faust versucht sie, hinter das Geheimnis des gutmütigen, aber offensichtlich jähzornigen Pfarrers und seiner Nichte zu kommen.


21:45 Uhr, ZDFneo, Die 7. Stunde

Der Berliner Anwalt Joachim Vernau (Jan Josef Liefers) soll Gymnasiasten einer Privatschule auf ihr Jurastudium vorbereiten und die Jura-AG leiten. Gleich am ersten Tag kommt es zu einem Eklat: Rektorin Oettinger (Sophie von Kessel) hat verschwiegen, dass ein Mädchen aus Vernaus Klasse vor Kurzem Selbstmord begangen hat. Vernau kommt dahinter, dass an der teuren Privatschule Rollenspiele gespielt wurden. Eines, "Die schwarze Königin", geht zurück auf uralte Krankenakten. Die Schule war vor langer Zeit einmal eine Nervenheilanstalt, die Wahnvorstellungen einer Kindsmörderin wurden zu einem Spiel.


22:00 Uhr, ZDF, Sebastian Bergman - Spuren des Todes: Tod in der Silbermine

Im Ort Ludvika werden drei junge Frauen tot in einer Silbergrube aufgefunden. Es handelt sich offenbar um einen kollektiven Selbstmord. Doch der Kriminalpsychologe Sebastian Bergman (Rolf Lassgård) teilt die Einschätzung seines Kollegen nicht. Er findet heraus, dass die drei zwar selbstmordgefährdet waren, aber eine vierte Person sie vergiftet haben muss. Bergman stößt auf die Telefon-Hotline "Caring Phone" und den Berater Ronny Amundsen (Daniel Larsson). Der gibt ohne Umschweife zu, die drei vergiftet zu haben, weil sie es unbedingt wollten. Bergman nimmt ihm seine Kaltschnäuzigkeit jedoch nicht ab.



spot on news

— ANZEIGE —