Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit": Kommissarin Lenski (Maria Simon) und ihr Kollege, Kommissar Raczek (Lucas Gregorowicz) verfolgen einen flüchtigen Autokurier. © rbb/Christoph Assmann

20:15 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit

- Anzeige -

Polizeiruf 110, ...

Ein schwarzer SUV nimmt Kurs auf die deutsch-polnische Grenze, dicht gefolgt von einem Streifenwagen der Polizei. Der Fahrer des SUV (Alexander Finkenwirth) bremst abrupt, dann ein Crash. Die junge Polizistin Katarzyna Ludwinek (Anna Ewelina) stirbt bei dem Unfall. Polizeikommissar Udo Lehde (Oliver Böcker), und Lutz Piatkowski (Thomas Loibl) sind schockiert. Der Fahrer im SUV hat den Unfall provoziert, gibt Piatkowski später zu Protokoll. Lehde war der Streifenführer der toten Polizistin, warum saß er nicht mit im Auto? Und wohin flüchtete der Fahrer des SUV, der wie vom Erdboden verschluckt ist? Kommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und ihr Kollege Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) ermitteln.


20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Die Frau des Teppichlegers

In einer Einkaufspassage beobachtet Bella Block (Hannelore Hoger) eine Rangelei zwischen einem Paar, ohne dem weiter Beachtung zu schenken. Doch Maria (Anja Antonowicz), eine junge Spargelstecherin aus Polen, kann sich allein nicht gegen die Zudringlichkeiten des Mannes wehren. Obwohl sie mehrere Passanten anspricht, hilft ihr niemand. Sie wird schließlich von dem Mann vergewaltigt. Der junge Vergewaltiger bestreitet, Maria Gewalt angetan zu haben. Nur die Tatzeugen könnten das Gegenteil beweisen. Bella Block ist erstaunt: Jeder der Augenzeugen schildert den Tathergang auf andere, sehr subjektive Weise.


21:50 Uhr, ZDFneo, Das Kindermädchen

Anwalt Joachim Vernau (Jan Josef Liefers) ist ganz oben in der Berliner Gesellschaft angekommen. Bald heiratet er in die einflussreiche Familie der von Zernikows ein. Doch der Besuch einer alten Frau ändert alles. Ein ehemaliges Kindermädchen fordert in einem russischen Formular eine Entschädigung von den von Zernikows für die Zeit, in der sie bei ihnen gearbeitet habe. Kurz darauf wird die Überbringerin des Schreibens - die alte Frau - tot aufgefunden. Als Vernau beginnt, unangenehme Fragen zu stellen, rührt er damit an ein unrühmliches Kapitel der Familiengeschichte: die Vergangenheit der von Zernikows in den 40er Jahren.


22:35 Uhr, BR, Mankells Wallander: Tod im Paradies

Greger Stehn (Rune Bergman), ein verschrobener alter Mann, haust trotz 20 Millionen Kronen auf dem Konto mit seinen beiden Vierbeinern in einer Baracke und ernährt sich von Hundefutter. Ohne erkennbaren Grund lässt Stehn sich plötzlich sein Vermögen in bar auszahlen. Kurz darauf wird er vergiftet - von dem Geld fehlt jede Spur. Bei dem Gift handelt es sich um Botulinum, ein Massenvernichtungsmittel, das in winzigen Dosen aber auch als Wirkstoff in Anti-Faltencremes enthalten ist. Gefunden wurde Stehns Leiche von Louise Selander (Anna-Lena Strindlund), einer alleinlebenden Frau, die mit Kosmetikprodukten handelt.



spot on news

— ANZEIGE —