Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Sternschnuppe": Sex-Unfall oder Mord? Die Kommissare Fellner (Adele Neuhauser) und Eisner (Harald Krassnitzer) sind irritiert © ARD Degeto/ORF/Petro Domenigg

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Sternschnuppe

- Anzeige -

Tatort, Taunuskrimi, ...

Musikmanager und Jury-Mitglied Udo Hausberger wird kurz vor der Finalrunde einer Castingshow stranguliert in seinem luxuriösen Anwesen aufgefunden. Auf der Suche nach dem perfekten Orgasmus scheint er sich selbst erwürgt zu haben. Als bei der Obduktion der Leiche jedoch ein zerknüllter Zettel im Rachen des Opfers gefunden wird, ist klar, dass hier ein Mord vertuscht werden sollte. Während es zunächst so aussieht, als ob das gesamte Umfeld des Opfers ein Motiv haben könnte, bringt das gefundene Stück Papier die Kommissare Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) auf eine heiße Spur.


20:15 Uhr, ZDFneo, Tiefe Wunden: Ein Taunuskrimi

Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Joshua Goldberg wurde in seinem Haus regelrecht hingerichtet. Der Mörder schrieb mit dem Blut seines Opfers die Zahl "16145" auf den Flurspiegel. Bei der Obduktion macht Gerichtsmediziner Henning Kirchhoff (Kai Scheve) eine Entdeckung: Auf dem Oberarm finden sie Reste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war. Zwei weitere Morde werden verübt. Warum bringt jemand alte Menschen um? Und was bedeutet die Zahl?


21:45 Uhr, ZDFneo, Neben der Spur - Adrenalin

Eine junge Krankenschwester wird grausam ermordet aufgefunden. Kommissar Vincent Ruiz (Jürgen Maurer) bittet den renommierten Hamburger Psychiater Dr. Johannes "Joe" Jessen (Ulrich Noethen) um Hilfe. In der Rechtsmedizin erkennt Jessen Parallelen: Die Verletzungen des Todesopfers stimmen in erschreckender Weise mit den Gewaltfantasien seines Patienten Robert Mohren (Nikolai Kinski) überein. Handelt es sich bei Mohren um einen Patienten, bei dem er als Arzt zum ersten Mal die Schweigepflicht brechen muss?



spot on news

— ANZEIGE —