Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
Kommissar Drexler entdeckt die Leiche einer Frau © NDR/Christine Schroeder

20:15 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Wendemanöver (2)

- Anzeige -

Polizeiruf 110: Wendemanöver

Bei einem Brandanschlag auf ein Unternehmen in Magdeburg kommt die Frau des Juniorchefs ums Leben. Nur wenige Stunden später wird in einem Hotel in Rostock die Leiche eines Wirtschaftsprüfers entdeckt. Zu Beginn der Ermittlungen ahnen die Kommissare in Magdeburg und Rostock nicht, dass es zwischen beiden Taten einen Zusammenhang gibt und dass vor ihnen die Aufklärung eines Falls liegt, dessen Anfänge bis in die Zeit der politischen und wirtschaftlichen Umbrüche Anfang der 90er-Jahre in Ostdeutschland zurückreichen. Die Kommissare aus Magdeburg und Rostock stehen bei ihren Ermittlungen skrupellosen Tätern gegenüber.


20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Wenn alles zerbricht

Eric Klausmann verschwindet im Wald. Von ihm und seinem Auto fehlt jede Spur. Als sein Hund erschossen aufgefunden wird, muss Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) von einem Gewaltverbrechen ausgehen.
Sie beginnen ihre Ermittlungen im privaten Umfeld des Lehrers. Schnell bröckelt das Bild von der familiären Idylle im Hause Klausmann. Eric hatte im vergangenen Jahr ein Verhältnis mit seiner Kollegin Lisa Hübner (Liane Foristieri), der besten Freundin seiner Frau Nele (Karoline Eichhorn) - ein Motiv?


21:45 Uhr, ZDFneo, Mordshunger: Wilder Westen

Große Sorge in Klein-Beken: Die 17-jährige Lara (Antonia Lingemann) ist verschwunden. Ihr zerstörter Roller wird verlassen im Maisfeld gefunden, doch von dem Mädchen fehlt jede Spur. Die Dorfbewohner beteiligen sich an der Suche, aber Lara ist unauffindbar. Auch ihre beste Freundin Kiki (Isabel Bongard) hüllt sich in Schweigen. Allmählich kippt die Stimmung im Dorf, denn jeder weiß: Wenn dem Mädchen etwas passiert sein sollte, dann war es einer von ihnen.


22:00 Uhr, ZDF, Kommissar Beck: Mord in Zimmer 302

Die 18-jährige Denise wird erwürgt in einem noblen Stockholmer Hotelzimmer gefunden. Die Kreditkarte, mit der das Zimmer 302 bezahlt wurde, gehört Peter Ahre (Niklas Hjulström), einem wohlhabenden Geschäftsmann.
Während des Besuchs bei Denises erschütterten Eltern trifft Martin Beck auf ihren Ex-Freund Anders (Rikard Björk), der ein schwaches Alibi für den Tatzeitraum hat und in einen DNA-Test einwilligt - Ergebnis negativ. Auch Peter Ahre kann als Täter ausgeschlossen werden.


23:00 Uhr, SWR, Mord mit Aussicht: Sonne, Mord und Sterne

Aktuell schlägt sich Sophie Haas (Caroline Peters) eher mit den Befindlichkeiten ihres Vaters Hannes (Hans Peter Hallwachs) herum, der zwar noch verstimmt darüber ist, dass sich ihre Hengascher Zweck-WG aufgelöst hat, aber dennoch weiter den Kontakt zu seiner Tochter sucht. Doch viel Zeit bleibt Sophie nicht, sich mit ihrem Privatleben auseinanderzusetzen, weil etwas in der Eifel noch nie Gesehenes geschieht. Mitten in der riesigen Schüssel des Radioteleskops Zwiebelfeld hängt eine Leiche wie an einem überdimensionierten Pranger. Diesmal hat der hochdekorierte Hamburger Astrophysiker Baade dran glauben müssen.


23:15 Uhr, ZDFneo, Ein Dorf sieht Mord

Autor Martin Selig (August Zirner) hat sich in ein Dörfchen in der Nähe Gorlebens zurückgezogen. Das Leben geht seinen friedlichen Gang bis die geheimnisvolle Fotografin Lotte Feininger (Lavinia Wilson) auftaucht.
Ein von ihr porträtierter Mann erleidet einen tödlichen Unfall. Ein zweiter plötzlicher Tod eines porträtierten Dorfbewohners lässt nicht lange auf sich warten.


23:40 Uhr, 3sat, Polizeiruf 110: Nachttaxi

Vor einer Baustelle wird nachts ein Taxifahrer überfallen und ausgeraubt. Die Polizei findet den schwer verletzten Mann, der bei der Flucht vor den Tätern vom Balkon eines Rohbaus gestürzt ist. In derselben Nacht begeht ein Jugendlicher nach einem Unfall mit einem gestohlenen Auto Fahrerflucht. Die Ermittlungen führen zunächst ins Leere. Erst als Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) auf den Zusammenhang zwischen beiden Fällen stößt, kommt er dem Täter auf die Spur.



spot on news

— ANZEIGE —