Krimi-Tipps am Sonntag

Krimi-Tipps am Sonntag
"Tatort: Ihr werdet gerichtet": Der Fall bereitet Kommissarin Liz Ritschard Kopfzerbrechen © ARD Degeto/SRF/Daniel Winkler

 

- Anzeige -

Tatort, Spreewaldkrimi, ...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Ihr werdet gerichtet

 

Es ist eine Exekution auf offener Straße: In Luzern tötet ein Heckenschütze zwei albanische Autohändler. Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Liz Ritschard (Delia Mayer) stehen vor einem Rätsel - bis ein weiterer Mord nach demselben Muster geschieht. Es gibt eine Gemeinsamkeit bei den Opfern. Sie haben alle Straftaten begangen, für die sie von der Justiz nie zur Rechenschaft gezogen wurden. Schnell erkennen die Ermittler, dass sie es mit einem Rachefeldzug zu tun haben. Und der hat gerade erst begonnen.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Spreewaldkrimi: Die Tote im Weiher

 

Im Spreewald wird eine Frau tot aus einem See geborgen. Ein Selbstmord? Sie hatte vor fünf Jahren bei einem Autounfall ihr Baby verloren und seitdem an einer schweren Schuldpsychose gelitten. Darüber zerbrach ihre Ehe. Doch die Obduktion bringt die Einnahme giftiger Pilze zutage. Kommissar Krüger (Christian Redl) forscht bei der Psychotherapeutin der Toten nach. Wurde sie Opfer verbotener Psycho-Experimente?

 

21:45 Uhr, ZDFneo, Wer Wind sät

 

Im Taunus stehen sich Befürworter der Windenergie WindPro und ihre Gegner unversöhnlich gegenüber. Der Ton der "Wutbürger" gegen die Windkraftanlagenfirma wird ruppiger, der Umgang aggressiver. Da wird ein Nachtwächter des Unternehmens tot aufgefunden. Das Ermittlerduo Kirchhoff (Felicitas Woll) und Bodenstein (Tim Bergmann) findet sich bald im Kreuzfeuer zwischen der Windradfirma und deren militanten Gegnern wieder. Der Rechtsmediziner und Ex-Mann von Pia Kirchhoff stellt fest, dass der Herzschrittmacher des Toten ausgesetzt hat. Danach hat jemand versucht, den Alkoholiker zu reanimieren und ihm einige Rippen gebrochen. War der Tod ein Unfall?

 

22:00 Uhr, ZDF, Vera: Schatten der Vergangenheit

 

Jeanie Long (Sarah Preston) behauptet, zu Unrecht verurteilt in einem Gefängnis an der Küste von Northumberland einzusitzen. Sie soll die Tochter ihres ehemaligen Lebensgefährten, Abigail, ermordet haben. Abby war in der Nähe ihres Wohnortes auf einem Feld erdrosselt aufgefunden worden. Als Jeanie für eine Routineuntersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden soll, flieht sie und sucht ihren Vater Michael (Alan Williams) auf, der jedoch nichts mehr von ihr wissen will.

 

23:00 Uhr, SWR, Mord mit Aussicht: Marienfeuer

 

In Dümpelbach, einem Nachbarort von Hengasch, pilgern die Einwohner wie jedes Jahr zur Marienkapelle. Dort auf einem kleinen Hügel erschien einst die heilige Jungfrau und wirkte Wunder. Zum Dank errichteten ihr die Dümpelbacher eine kleine Kapelle. Doch nach der diesjährigen Prozession geschieht kein Wunder, sondern ein Mord: Eine junge Frau wird tot in dem kleinen Gotteshaus aufgefunden - sie wurde erstochen. Sophie Haas (Caroline Peters) wird alarmiert, aber auch ihr Kollege Andreas Zielonka (Max Gertsch) aus Koblenz, denn die Kapelle liegt genau auf der Grenzlinie zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

 

23:15 Uhr, ZDFneo, Mord am Höllengrund

 

Der wichtigste Mann in Sabines (Katharina Wackernagel) Leben ist ihr einziger Sohn. Doch der 18-Jährige gerät unter Mordverdacht, nachdem seine Freundin tot aufgefunden wurde. Sabine tut alles, um ihn zu beschützen. Sie vermutet, dass Cora in der Vergangenheit ihrem Sohn Ilya (Vincent Redetzki) untreu war. Hat er sie im Affekt aus Versehen erschlagen? Um den Verdacht von ihm abzulenken, wendet sie sich an den Dorfpolizisten Peter Asam (Barnaby Metschurat). Damit bringt sie sich allerdings in Lebensgefahr.

spot on news

— ANZEIGE —