Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
"Wilsberg: Der Betreuer": Nicht nur die Liebe zu Büchern führt die reiche und geistig verwirrte Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) in Wilsbergs (Leonard Lansink, r.) Antiquariat © ZDF/Thomas Kost, SpotOn

Wilsberg, Tatort, ...

20:15 Uhr, ZDF, Wilsberg: Der Betreuer

Im Antiquariat steht eine alte Dame, die weder weiß, wie sie hingekommen ist, noch wo sie wohnt. Wilsberg (Leonard Lansink) hat ein Problem. Mit Geschick findet er heraus, dass sie Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) heißt. Im Präsidium sitzt derweil Hanni Haffners Betreuer und Bevollmächtigter in allen Rechtsfragen, Gregor Cassell (Stephan Grossmann), um Hanni Haffner als vermisst zu melden. Wilsberg und Ekki (Oliver Korritke) begleiten Hanni Haffner nach Hause - und stoßen dort auf eine Leiche. Wilsberg ist schockiert: Der Tote ist Erwin Zylla, ein Privatdetektiv-Kollege und alter Freund von ihm.

21:45 Uhr, Das Erste, Schandfleck: Der Usedom-Krimi

Eine Supermarktbetreiberin aus Ahlbeck, Usedom, wird tot im Kurpark des benachbarten polnischen Swinemünde aufgefunden, nackt. Kommissarin Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff) und ihr polnischer Kollege Marek Wozniak (Marcin Dorocinski) ermitteln gemeinsam. Die Tote wollte sich mit einer ihrer Kassiererinnen treffen, um ihr eine Neubauwohnung in Polen im Tausch gegen ein altes heruntergekommenes Haus auf deutscher Seite anzubieten. Doch angeblich ist die Besichtigung der Wohnung nie zustande gekommen. Ein Fall, der Julia Thiel besonders fordert, da ihre Mutter Karin (Katrin Sass), die Ex-Staatsanwältin, ausgerechnet den Hauptverdächtigen als Rechtsberaterin unterstützt.

21:45 Uhr, hr, Tatort: Der traurige König

Hauptkommissar Leitmayr (Udo Wachtveitl) gerät in die Mühlen polizeiinterner Ermittlungen, als er während einer Verfolgung einen jungen Mann erschießt. Vor einem Bauernhof gerät ein PKW in Brand. Kurz darauf explodiert der Wagen. Auf dem Beifahrersitz konnten Leitmayr und Batic (Miroslav Nemec) noch die Umrisse einer Person erkennen. In dem verwinkelten Anwesen verfolgt Leitmayr einen bewaffneten jungen Mann. Es kommt zu einer Schießerei, bei der Leitmayr dreimal trifft. Die anschließende Untersuchung ergibt, dass Leitmayr vermutlich schuldhaft gehandelt hat. Denn bei der Pistole des Schützen handelt es sich um eine Attrappe.

23:40 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen

Capitano Marvilli (Gregor Törzs) von den Carabinieri lässt den angesehenen Kinderarzt Gustavo Pedrolli (Uwe Bohm) verhaften. Dieser soll eine junge Albanerin ermordet haben, weil sie ihr illegal adoptiertes Kind von ihm zurückforderte. Brunetti (Uwe Kockisch) ist von Pedrollis Schuld aber nicht überzeugt. Mit Marvillis Hilfe nimmt der Commissario die Ermittlungen auf und verstrickt sich in ein Dickicht aus Spuren und Hinweisen, die nicht zum Ziel führen. Bald deckt er die Machenschaften einer zwielichtigen Adoptionsagentur auf.

spot on news

— ANZEIGE —