Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
"Ein starkes Team: Nathalie": Ben (Kai Lentrodt) täuscht eine zufällige Begegnung mit Nathalie (Peri Baumeister) vor, um Kontakt mit ihr aufzunehmen © ZDF/Katrin Knoke, SpotOn
- Anzeige -

Ein starkes Team, Tatort, ...

20:15 Uhr, ZDF, Ein starkes Team: Nathalie

Das "starke Team" trainiert in einer Sport-Schießanlage, als drei Maskierte eindringen, den Leiter der Anlage kaltblütig ermorden und mehrere großkalibrige Waffen erbeuten. Ben Kolberg (Kai Lentrodt) glaubt, unter den Tätern Nathalie (Peri Baumeister), seine große Liebe aus der Düsseldorfer Schulzeit, wiedererkannt zu haben. Unter einem Vorwand nimmt er Kontakt zu Nathalie auf und verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit ihr. Jetzt ist er überzeugt: Er muss sich geirrt haben. Als er aber später eine Waffe bei ihr entdeckt, vertraut er sich Otto Garber (Florian Martens) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) an.

20:15 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Reiches Erbe

Die Suche nach einem Mörder führt Brunetti (Uwe Kockisch) in ein Pflegeheim mit zweifelhaftem Ruf. Senioren genießen hier weniger Komfort als seine selige Mutter, der es dank Zuwendungen seines reichen Schwiegervaters an nichts mangelte. Um das finanziell angeschlagene Heim nicht unnötig in die Schlagzeilen zu bringen, ermittelt der Commissario diskret. Weniger Fingerspitzengefühl beweist der neue Staatsanwalt, der die Zukunft des Seniorenstifts mit einer sinnlosen Polizeiaktion aufs Spiel zu setzten droht. Brunetti schäumt vor Wut, denn er verfolgt längst eine ganz andere Spur.

21:45 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Venezianisches Finale

Im Opernhaus von Venedig herrscht große Aufregung: Der berühmte Dirigent Helmut Wellauer (Rudolf Wessely) liegt tot in seiner Garderobe. Ein mehr als auffälliger Geruch nach Bittermandel deutet auf Zyankali. Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) verhört die üblichen Verdächtigen und ist einigermaßen überrascht: Fast alle Kollegen hatten ein Mordmotiv, denn der Maestro war ein höchst unangenehmer Zeitgenosse. Als biederer Moralapostel erpresste er die Verdi-Sängerin Flavia Petrelli (Leslie Malton): Wellauer wollte ihre lesbische Beziehung zu der Archäologin Brett Lynch (Gesine Cukrowski) publik machen.

21:45 Uhr, hr, Tatort: Das schwarze Haus

Klara Blum (Eva Matthes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) ermitteln in einer Künstlerkolonie am Bodensee. Was wie eine kreative Idylle wirkt, gerät in Aufruhr, als der Maler Martin Neumann äußerst kaltblütig mithilfe eines Stromschlags um die Ecke gebracht wird. Ein zweiter Mord geschieht, während Klara und Perlmann noch dabei sind herauszufinden, wer in der Umgebung des raubeinigen Malers Freund oder Feind war. Verblüfft stellt Klara Blum fest, dass der Täter offenbar die Bestseller des Krimiautors Ruben Rath als Vorlage für seine Morde benutzt.

spot on news

— ANZEIGE —