Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
"Marie Brand und die Spur der Angst": Wen verfolgen Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann)? © ZDF/Guido Engels

20:15 Uhr, ZDF, Marie Brand und die Spur der Angst

- Anzeige -

Marie Brand, Tatort, ...

Der Pferderennstallbetreiber Peter Süssner wird in der Kölner Vorstadt erschossen aufgefunden. Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) vermuten den Mörder in seinem Milieu, zumal der Tote mit illegal agierenden Buchmachern aneinandergeraten war. Eine neue Spur ergibt sich jedoch, als Dr. Engler (Thomas Heinze) auf Überwachungsaufnahmen vom Tatort Marek Kahlert (Sascha Alexander Gersak) wiedererkennt. Der gerade erst aus dem Gefängnis entlassenen Kahlert hatte vor vielen Jahren einen Mann entführt und Lösegeld erpresst, das nur zum Teil gefunden wurde.


20:15 Uhr, BR, Sau Nummer vier: Ein Niederbayernkrimi

Niedernussdorf ist ein kleines beschauliches Dorf in Niederbayern, nicht weit von Straubing. Hier gab es noch nie einen Mord, nicht so lange die Niedernussdorfer und ihre Polizeiobermeisterin Gisela Wegmeyer (Johanna Bittenbinder) denken können. Plötzlich taucht mitten in der Idylle ein abgetrennter männlicher Finger auf. Mit ihm tritt Florian Lederer (Florian Karlheim) auf den Plan, ein ehrgeiziger junger Hauptkommissar aus der Polizeidirektion Straubing. Lederer weist nach, dass der von einem Rauhaardackel durchs Dorf getragene Finger ursprünglich von einem Schwein abgebissen wurde.


21:45 Uhr, hr, Tatort: Spargelzeit

Zwei Landpolizisten machen nachts Jagd auf einen Spargeldieb, bei dem es sich um den Vater von Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) handelt. Bei der Verfolgung stoßen sie auf die Leiche der Spargelgutsbesitzerin, die erstochen im leeren Pool des Anwesens liegt. Vater Thiel scheidet bald als Verdächtiger aus. DNA-Spuren an ihrer Kleidung weisen auf den Vergewaltiger ihrer Tochter vor zwei Jahren hin.


23:10 Uhr, Das Erste, Kommissar Beck - Die neuen Fälle: Das Monster

Eine Bombendrohung in einem dicht besiedelten Wohngebiet zwingt einen Sprengstoffexperten dazu, einen Koffer zur Detonation zu bringen - in dem sich jedoch statt einer Bombe ein Baby befindet. Die Medien schalten sich ein und treiben mit ihrer Hetzjagd nach dem Verbrecher einen Verdächtigen beinahe in den Selbstmord, bis Kommissar Beck (Peter Haber) herausfindet, dass der wahre Täter ein Psychopath ist, der sich an dem Sprengstoffexperten rächen wollte.



spot on news

— ANZEIGE —