Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
Wilsberg (Leonard Lansink) betrachtet skeptisch ein Huhn im Supermarkt. © ZDF/Bernd Spauke

20:15 Uhr, ZDF: Wilsberg: Tod im Supermarkt

- Anzeige -

Wilsberg, Polizeiruf 110, ...

Anwältin Alex (Ina Paule Klink) vertritt ihren Freund Ekki Talkötter (Oliver Korittke) in einem Schadensersatzprozess. Ekki ist im Supermarkt auf einem ausgelaufenen Joghurt ausgerutscht hat sich einen Bänderriss zugezogen. Eigentlich ein eindeutiger Fall. Doch im Prozess steht Ekki plötzlich als unzurechnungsfähiger Alkoholiker da, der für den Schaden selbst verantwortlich ist. Die Abrechnung seiner Bonuskarte beweist, dass er große Mengen Alkohol eingekauft hat. Unmittelbar nach dem Prozess wird der Filialleiter des Supermarktes erschlagen und Ekki gerät in den Fokus der Kriminalpolizei.


20:15 Uhr, Einsfestival, Polizeiruf 110: Wendemanöver

Bei einem Brandanschlag auf ein Unternehmen in Magdeburg kommt die Frau des Juniorchefs ums Leben. Nur wenige Stunden später wird in einem Hotel in Rostock die Leiche eines Wirtschaftsprüfers entdeckt. Zu Beginn der Ermittlungen ahnen die Kommissare in Magdeburg (Doreen Brasch und Jochen Drexler) und Rostock (Alexander Bukow und Katrin König) nicht, dass es zwischen beiden Taten einen Zusammenhang gibt und dass vor ihnen die Aufklärung eines komplizierten Falls liegt, dessen Anfänge bis in die Zeit der politischen und wirtschaftlichen Umbrüche Anfang der 90er-Jahre in Ostdeutschland zurückreichen.


20:15 Uhr, BR, Tatort: Animals

Angelika Weiss (Angelika Barsch) ist empört: Kriminalhauptkommissar Batic (Miroslav Nemec) lässt sie einfach abblitzen, als sie bei ihm die Kosmetikfirma Pelzer wegen unerlaubter Tierversuche anzeigen will. Wenig später wird eine Leiche gefunden - bei der Toten handelt es sich um Angelika Weiss. Sie wurde durch einen Hundebiss getötet. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich um einen dressierten Kampfhund gehandelt haben könnte. Bei ihrer Recherche stoßen Batic und Leitmayr (Udo Wachtveitl) auf den Besitzer der Pelzer-Kosmetik, der behauptet, Angelika Weiss, die vor Jahren für seine Produkte als Fotomodell geworben hat, seit langer Zeit nicht mehr gesehen zu haben.


22:00 Uhr, BR, Tatort: Der oide Depp

Mitte der 1960er-Jahre wurden in München die beiden Edel-Prostituierten Gertrude "Gina" Echsner und Johanna Wiesnet grausam getötet. Die Morde wurden nie aufgeklärt. Doch die moderne forensische Technik ermöglicht es nun, einen der berühmtesten Fälle bayerischer Kriminalgeschichte neu aufzurollen. Eher zufällig fanden Streifenpolizisten im Amischlitten des ehemaligen Unterweltkönigs Robert "Roy" Esslinger (Jörg Hube) die Tatwaffe, einen Dolch, der nach mehr als vier Jahrzehnten Aufklärung bringen könnte.


23:00 Uhr, ZDF, Ein starkes Team: Mit aller Macht

Das "starke Team" wird Zeuge eines brutalen Überfalls. In Sputniks neuem böhmischen Restaurant feiert man den Geburtstag von Team-Chef Reddemann (Arnfried Lerche), als plötzlich drei Maskierte schießen. Opfer des Blutbads mit mehreren Toten ist auch eine junge tschechische Kellnerin. Und Reddemann wird schwer verletzt. Dank Ottos (Florian Martens) wagemutigem Einsatz kann der deutsche Auktionshaus-Besitzer Bodo Markwart (Michael Lott) identifiziert und bald darauf in Prag verhaftet werden. Offenkundig geht es um ein Millionen-Geschäft, den Handel mit geraubten Bildern und Kunstgegenständen.



spot on news

— ANZEIGE —