Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, l.) fragt seinen Schwiegervater Conte Falier (Peter Fitz) um Rat © ARD Degeto/Martin Menke

20:15 Uhr, ARD, Donna Leon: Die dunkle Stunde der Serenissima

- Anzeige -

Donna Leon, Tatort, Irene Huss

Die Studentin Claudia Leonardo (Rike Schmid) bittet Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) wegen eines Wiederaufnahmeverfahrens um Rat. Ihr Großvater sei nach dem Zweiten Weltkrieg zu Unrecht der räuberischen Erpressung angeklagt worden und im Gefängnis gestorben. Nun habe ihre Großmutter, Signora Jacobs, einen neuen Beweis für seine Unschuld erhalten. Noch bevor Brunetti sich kundig machen kann, wird Claudia erstochen. Wenig später ist auch ihre Großmutter tot. Welche Rolle spielen der Bibliothekar Maxwell Ford, der im Testament der alten Dame großzügig bedacht wird, und dessen Frau Eleonora?


23:15 Uhr, HR, Tatort: Kurzschluss

Am 25. April 1975, kurz nach neun Uhr, kreuzen sich die Wege dreier Männer. Für zwei von ihnen wird diese Begegnung tödlich enden. Piet Kallweit (Dieter Laser) hat eine Filiale der "Nordbank" beraubt. Nun streikt das Fluchtauto. Karl Höllbrock (Georg Lehn) versucht seine Ware an den Mann zu bringen, obwohl er keinen Führerschein mehr hat. Als er starten will, hält Kallweit ihm eine Waffe an den Kopf. Polizeiobermeister Holger Freidahl (Günter Lamprecht) ist gerade unterwegs, als ihm bald Kallweit auffällt, der Höllbrock zu halsbrecherischen Manövern zwingt. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt.


00:15 Uhr, NDR, Irene Huss - Kripo Göteborg: Die Tote im Keller

Bei der Suche nach zwei fahrerflüchtigen Jugendlichen entdecken Irene Huss (Angela Kovacs) und ihre Kollegen ein totes Mädchen, das offenbar wochenlang gefangen gehalten worden war. Betroffen vom Schicksal der jungen Frau, beginnt Irene mit ihren Ermittlungen, die sie auf die Fährte eines russischen Menschenhändlers bringen. Dieser betreibt ein Bordell mit Minderjährigen. Irene ist erstaunt, wer alles zu den Stammkunden dieses Etablissements zählt. In diesem fesselnden Schwedenkrimi nach einer Vorlage von Helene Tursten lernt Irene Huss den "Mann mit dem kleinen Gesicht" kennen.



spot on news

— ANZEIGE —