Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
Brandmal: Kommissar Fabel (P. Lohmeyer) befragt die Esoterikerin Beate Brandt (C. Schwab). © ARD Degeto/Tivoli Film/Georges Pauly

20:15 Uhr, Das Erste, Brandmal

- Anzeige -

Brandmal, Tatort, ...

Eine Serie von Ritualmorden erschüttert Hamburg. Erst wird ein Liedermacher erstochen und skalpiert, dann ein Wissenschaftler. Die Ermittlungen von Kriminalhauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) und seinem Team führen in die linke Studentenszene der 1980er Jahre. Beide Opfer gehörten zum Umfeld des Terroristen Franz Mühlhaus (Daniel Lommatzsch), der bei einem Polizeieinsatz erschossen wurde. Dessen Anhänger konnten danach ein neues Leben beginnen. Schnell wird klar: Der Schlüssel zu den aktuellen Morden liegt in dem damaligen Fall.


21:45, Das Erste: Wolsfährte

in totes Mädchen am Elbstrand gibt Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) Rätsel auf. Es bleibt jedoch nicht bei diesem einen Mord. In Anspielung auf die literarischen Vorlagen von Dornröschen und Aschenbrödel zieht sich bald eine blutige Spur durch Hamburg. In seinem neuen Roman vertritt der Schriftsteller Gerhard Weiss (Markus Boysen) die These, die blutigen Märchen der Gebrüder Grimm seien nach authentischen Vorlagen entstanden. Wird der Hamburger Märchen-Mörder etwa von Weiss' Roman inspiriert?


20:15 Uhr, NDR, Tatort: Lastrumer Mischung

Im katholischen Lastrum wird der Bauer Johann Knauf vergiftet aufgefunden. Ausgerechnet seine Lieblingskekse, die vom ortsansässigen Bäcker hergestellte so genannte "Lastrumer Mischung", brachten Knauf den Tod. Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) lässt deshalb vorsichtshalber die Bäckerei schließen, was die Dorfbewohner umso mehr erregt. Für sie ist der Fall klar: Johann Knauf hatte erst vor wenigen Wochen die Philippinerin Maria (Minh-Khai Phan-Thi) geheiratet, und die konnte es nicht erwarten, den Hof zu erben.


20:15 Uhr, BR: Bamberger Reiter. Ein Frankenkrimi

Von wegen erst mal ruhig zu Hause ankommen: Kommissar Peter Haller (Thomas Schmauser), der nach dem Tod seiner Mutter nach Bamberg zurückgekehrt ist, gerät seiner Kollegin Birgit Sacher (Teresa Weißbach) bei den Ermittlungen zum Tod einer Westernreiterin in ein Netz erotischer Verstrickungen.


20:15 Uhr, SWR: Donna Leon: In Sachen Signora Brunetti

Commissario Brunettis (Joachim Król) Frau Paola (Barbara Auer) ist verhaftet worden, weil sie ein Touristikbüro demoliert hat, das Sexreisen verkauft. Als der Besitzer des Ladens, ein angesehener Unternehmer, ermordet wird, gerät Brunetti unter Druck. Paola hat sich in Dinge eingemischt, bei denen es um mehr geht als Prostitution. - In der spannenden Adaption von Donna Leons Erfolgsromanen muss sich Commissario Brunetti sich nicht nur mit Verbrechern auseinandersetzen, sondern auch mit dem Polit-Aktivismus seiner Frau.


21:45, HR, Tatort: Strandgut

Dr. Georg Breitenbach wird zwischen Wenningstedt und Kampen zusammengeschlagen. Er kann sich an nichts mehr erinnern. Friedrich Wilhelm Warrlau (Wika Krautz), angehender Staatssekretär, hat sich in den Dünen den Arm gebrochen und ist auch sonst erheblich verletzt. Angeblich ist er in eine Flasche getreten. Jetzt tritt Kommissar Finke (Klaus Schwarzkopf) in Aktion, denn er hat Fotos erhalten, die alle Betroffenen in eindeutigen Situationen mit einem hübschen Mädchen zeigen. Erpressung? Am nächsten Tag wird das Fotomodell als Leiche an den Strand gespült.



spot on news

— ANZEIGE —