Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
Helen Dorn - Das dritte Mädchen: Auf Anweisung des Dezernatsleiters des LKA Düsseldorf werden Helen Dorn (Anna Loos) und Kriminalhauptkommissar Gregor Georgi (Matthias Matschke) unfreiwillig zu Partnern. © ZDF/Martin Valentin

20:15 Uhr, ZDF, Helen Dorn: Das dritte Mädchen

- Anzeige -

Helen Dorn, Tatort,...

Eine Frau wird tot am Rheinufer gefunden. Die Zusammenhänge mit alten Fällen veranlassen LKA-Dezernatsleiter Mattheissen (Stephan Bissmeier), Helen Dorn (Anna Loos) als leitende Ermittlerin in sein Team zurückzuholen. Um den Mord aufzuklären, müssen die alten Fälle neu aufgerollt werden. Helen Dorn und ihr Kollege Gregor Georgi (Matthias Matschke) führen scharfe Verhöre, stoßen auf alte und neue Verdächtige und auf Geheimnisse im eigenen Kollegenkreis.


21:40 Uhr, HR, Tatort: Die Brüder

Als eine junge Frau frühmorgens aus dem Fenster schaut, fährt ihr ein schlimmer Schreck in die Glieder: Im Hinterhof des Frankfurter Zockerlokals "Schwarze Nelke" liegt ein Mann in seinem Blut. Über Notruf alarmiert sie die Polizei. Der Tote kann rasch identifiziert werden. Es handelt sich um den heruntergekommenen Journalisten Dr. Rieber. Früher war er ein gefürchteter Theater- und Musikkritiker, seit geraumer Zeit hatte er jedoch kaum noch einen Auftrag bekommen. Offensichtlich ist er Opfer eines Gewaltverbrechens geworden, Kommissar Brinkmann (Karl-Heinz von Hassel) und Kommissar Falb (Hans-Werner Bussinger) ermitteln.


21:45 Uhr, ZDF, Ein Fall für zwei: Liebesblind

Der alleinerziehende Georg Quast (Bernhard Schir) wird beschuldigt, Volkan, den Freund seiner Tochter Isa (Nora Quest), brutal ermordet zu haben. Die Minderjährige belastet den eigenen Vater schwer. Sie will gesehen haben, wie er in einem Wutanfall die Tat beging. Als sich auch noch herausstellt, dass Georg tatsächlich gewalttätig ist, steht Lessing (Paul Frielinghaus) vor einem schweren Fall. Er muss die erdrückende Indizienlage gegen seinen Freund und Mandanten entkräften. Und gleichzeitig auf dessen Tochter aufpassen. Als Isa spurlos verschwindet, tritt Matula (Claus Theo Gärtner) in Aktion.


23:15 Uhr, NDR, Mord mit Aussicht: Blutende Herzen

Während Sophie (Caroline Peters) versucht, sich nach dem Auszug ihres Vaters mit Single-Leben und neuer Zweizimmerwohnung auf dem Land zu arrangieren, ist Bärbel (Meike Droste) tiefbetrübt: Ihre Ersatzoma Katharina (Maria Mägdefrau) ist mit 77 Jahren friedlich entschlummert. Doch war ihr Tod wirklich so friedlich? Im Laufe ihrer Untersuchungen entdecken die Beamten, dass eine Menge Leute auf Katharinas großen Bauernhof, den Apfelhof, scharf sind. Erstaunlich, dass Sophie bei so viel Mord und Habgier noch Zeit fürs Private findet.


23:55 Uhr, ARD, Irene Huss, Kripo Göteborg: Tödliches Netz

Ein Unbekannter kontaktiert in Internet-Chatrooms weibliche Teenager, um sie bei einem später verabredeten Treffen zu ermorden. Nach vielen vergeblichen Ermittlungen führt eine Spur Irene Huss (Angela Kovács) zu einem Pendlerzug, von dem aus der Täter operiert. Die Kriminalkommissarin will dem mutmaßlichen Killer eine Falle stellen, doch dabei erlebt sie eine bittere Überraschung.



spot on news

— ANZEIGE —