Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
"Mord mit Aussicht - Fingerübungen": Sophie Haas (Caroline Peters) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) vor dem imposanten Hauseingang des berühmten Klaviervirtuosen © ARD/Frank Dicks

21:40 Uhr, HR, Tatort: Automord

- Anzeige -

Tatort, Inspector Mathias,...

Vor einem Park wird ein junger Japaner erschossen. Kommissar Brinkmann (Karl-Heinz von Hassel) kann sich keinen rechten Reim auf den spektakulären Mord machen. Das Opfer war ein Student, von den Tätern fehlt jede Spur. Zur gleichen Zeit kommt der pensionierte Oberinspektor Marek (Fritz Eckhardt) aus Wien privat nach Frankfurt. Ihm läuft zufällig ein alter Bekannter aus seiner Zeit bei der Wiener Kripo über den Weg; dieser heißt Heck (Dieter Kirchlechner) und hat vor Jahren eine Bank überfallen. Marek hält es für wahrscheinlich, dass der Mann in Frankfurt ein ähnliches Ding drehen will.


21:45 Uhr, Einsfestival, Inspector Mathias - Mord in Wales: Stille Wasser

In einem See im walisischen Hinterland wird eine Leiche gefunden: Michael Reynolds hatte noch nicht lange in dem nahen Dorf gewohnt und schien bei den Menschen dort sehr beliebt gewesen zu sein. Doch Inspector Mathias (Richard Harrington) spürt schnell, dass dies nicht die ganze Wahrheit ist. Bei seinen Ermittlungen in der verschworenen Gemeinde stößt er auf wenig Unterstützung. Am liebsten würden die Bewohner den vorbestraften Einsiedler Wyn Bratton (Matthew Gravelle) als Täter verhaftet sehen. Doch obwohl alle Indizien tatsächlich gegen Bratton sprechen, bohrt Mathias weiter. Bald geschieht ein zweiter Mord.


21:45, NDR, Mord mit Aussicht: Fingerübungen

Der Klaviervirtuose Roman Lasmo (Johannes Silberschneider) ist ein prominenter Einwohner Hengaschs, doch hat er sich bislang noch nie im Dorf blicken lassen. Das ändert sich, als seine Frau die Polizei bittet, mal nach ihrem Mann zu schauen, was Sophie (Caroline Peters) und ihre Kollegen auch prompt erledigen. Wie sie feststellen müssen, hat jemand Lasmo seines kleinen Fingers beraubt, und erpresst ihn nun. Ein Leben mit neun Fingern besitzt für einen Pianisten natürlich eine andere Wertigkeit als für einen Finanzbeamten, und so setzen Sophie, Dietmar (Bjarne Mädel) und Bärbel (Meike Droste) alles daran, den Finger wiederzufinden und den Schuldigen hinter Gitter zu bringen.


22:35 Uhr, NDR, Mord mit Aussicht: Marienfeuer

In Dümpelbach, einem Nachbarort von Hengasch, pilgern die Einwohner wie jedes Jahr zur Marienkapelle. Dort auf einem kleinen Hügel erschien einst die heilige Jungfrau und wirkte Wunder. Zum Dank errichteten ihr die Dümpelbacher eine kleine Kapelle. Doch nach der diesjährigen Prozession geschieht kein Wunder, sondern ein Mord: eine junge Frau wird tot in dem kleinen Gotteshaus aufgefunden - sie wurde erstochen. Sophie (Caroline Peters) wird alarmiert, aber auch ihr Kollege Andreas Zielonka (Max Gertsch) aus Koblenz, denn die Kapelle liegt genau auf der Grenzlinie zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.



spot on news

— ANZEIGE —