Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
Der Kommissar und das Meer: Robert Anders (Walter Sittler, l.), Thomas Wittberg (Andy Gätjen) und Pathologin Ewa Swensson (Inger Nilsson)stehen gleich vor mehreren Rätseln © ZDF/B0ris Laewen

20.15 Uhr, ZDF: Der Kommissar und das Meer: Allein im finsteren Wald

- Anzeige -

Der Kommissar und das Meer,...

Der Student Peter Holmgren ist tot. Mit sieben Kommilitonen konkurrierte er um einen Platz auf einem Forschungsschiff. Ist der Wettstreit eskaliert? Kommissar Anders (Walter Sittler) ermittelt. Die Professorin Anna Norum (Lia Boysen) kommt verletzt ins Krankenhaus. Sie behauptet, von einem Auto angefahren worden zu sein. Pathologin Ewa (Inger Nilsson) bestätigt das Ergebnis des Arztes: Die Verletzungen stammen nicht von einem Auto, sondern sind durch direkte Gewalteinwirkung entstanden. Warum lügt die Professorin? Kurz darauf wird einem weiteren Meeresbiologen Gewalt angetan. Es scheint, der Fall nimmt kein Ende.


20.15 Uhr, WDR: Tatort: Minenspiel

Beim Joggen ist der Unternehmer Lars Fresinger auf eine Mine getreten und verblutet. Nicht nur Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) vermuten einen terroristischen Hintergrund. Deshalb schalten sich auch das LKA und der Staatsschutz in die Ermittlungen ein. Erste Hinweise auf die Tat sind schnell gefunden. Fresinger war Vorstandsmitglied der Stiftung "Land statt Minen", und mit seiner Maschinenfirma unterhielt er Geschäftsbeziehungen nach Afrika. Eine andere Spur führt zur "Wieland-Schauff-Gesellschaft für Kampfmittelbeseitigung" und dem Sprengstoffexperten Raschke (Jürgen Tarrach).


21.45 Uhr, ZDF: Ein Fall für Zwei: Koala im Schnee

"Koala im Schnee. Ein Roman von Viggo Svenson". So steht es auf dem Buch. Doch stammt es wirklich von Svenson (Martin Umbach)? Nachwuchsautorin Lisa Schmidt (Alice Dwyer) bezichtigt ihn des Diebstahls. Bei einer Signierstunde gibt sie Svenson eine Ohrfeige. Am nächsten Morgen liegt er erstochen in seiner Wohnung, Lisa wird verhaftet. Während ihr Vater den Grund für alles in der "brotlosen Kunst" sieht, beauftragt ihre Mutter Dr. Lessing (Paul Frielinghaus) mit der Verteidigung. Matula (Claus Theo Gärtner) wird schnell klar, dass nahezu jeder aus dem Umfeld Svensons ein Motiv hatte, den Bestsellerautor umzubringen.


21.45 Uhr, hr: Tatort: Eine mörderische Rolle

Die Krimi-Serie "Cooper" ist ein großer Publikumsrenner. Ihr Titelheld, Prototyp des unschlagbaren Privatdetektivs, lässt an Effektivität und Männlichkeit nichts zu wünschen übrig. Der Schauspieler Frank Langer (Michael Roll), der ihn darstellt, kann sich denn auch vor weiblichen Fans kaum retten. Hauptkommissar a. D. Leo Felber (Heinz Schubert) lässt der Rummel um "Cooper" kalt. Er ist vor zehn Jahren in Pension gegangen, weil er im Dienst in vermeintlicher Notwehr jemanden erschossen und dies nicht verkraftet hat. Derzeit hat er seinen sechsjährigen Enkel Robert (Alexander Ott) bei sich, dessen Eltern verreist sind.



spot on news

— ANZEIGE —