Krimi-Tipps am Samstag

Krimi-Tipps am Samstag
"Bella Block: Das Schweigen der Kommissarin": Simon (R. Kowalski) ist enttäuscht, dass Bella (H. Hoger) den geplanten Segeltörn absagt © ZDF/Stephan Persch

20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Das Schweigen der Kommissarin

- Anzeige -

Bella Block: Das Schweigen...

Während eines Kurzurlaubs an der Ostsee mit ihrem Lebensgefährten Simon Abendroth (Rudolf Kowalski) erfährt Bella Block (Hannelore Hoger), dass in Hamburg eine junge Frau, Nicolette Richter, ermordet wurde. Block bricht sofort ihren Urlaub ab und übernimmt die Ermittlungen. Die junge Mutter wurde nach einer Junggesellinnen-Party in ihrer Wohnung umgebracht. Von ihrem Freund Oliver Beck (Thomas Schmauser) und der gemeinsamen kleinen Tochter fehlt jede Spur.


21:45 Uhr, hr-fernsehen, Tatort: Blütenträume

Harry Rohwedder (Manfred Zapatka) landet mit einem Seesack voller Fünfzigdollarnoten in Hamburg. Umgerechnet sind es rund eineinhalb Millionen Mark. Die Sache hat nur einen Haken: Harrys druckfrische Dollarscheine sind Blüten, wenn auch erstklassige. Ein Versuch, das Falschgeld auf einen Schlag in Hamburg abzusetzen, bringt Harry das fatale Interesse eines gefährlichen Dunkelmanns ein. Nicht nur darum verschwindet Harry schleunigst nach Frankfurt. Dort arbeitet seine frühere Freundin Jutta (Erika Skrotzki) als Kellnerin. Gewitzigt durch schlechte Erfahrungen in Hamburg, versucht Harry zunächst, die falschen Dollar Schein für Schein in echte DM umzuwechseln.


23:30, NDR, Pfarrer Braun - Drei Särge und ein Baby

Die hochschwangere Tschechin Leni (Anne Kanis) flüchtet vor Mädchenhändlern in Brauns Kirche und kommt ausgerechnet im Bett des Pfarrers nieder. Als sie verschwindet und ihr Kind zurücklässt, spielen Braun (Ottfried Fischer) und seine Haushälterin (Hansi Jochmann) Ersatzeltern. "Vater Braun" ist von der neuen Rolle sehr angetan, hat aber leider kaum Zeit für das Kind. Zu sehr beschäftigt ihn der Fall der schönen Elbreederin Susanna Vogelsang (Sunnyi Melles). Gerüchten zufolge hat die "schwarze Witwe" bereits zwei ihrer Ehemänner ins Grab gebracht.



spot on news

— ANZEIGE —