Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Tatort: Der traurige König": Die Kommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) © BR/Kerstin Stelter, SpotOn

Tatort, Barnaby, Bloch, ...

20:15 Uhr, rbb, Tatort: Der traurige König

Hauptkommissar Leitmayr (Udo Wachtveitl) gerät in die Mühlen polizeiinterner Ermittlungen, als er während einer Verfolgung einen jungen Mann erschießt. Die Leitstelle München-Ost meldet einen in Brand geratenen PKW vor einem Bauernhof. Kurz darauf explodiert der Wagen. Auf dem Beifahrersitz konnten sie noch die Umrisse einer Person erkennen. In dem verwinkelten Anwesen verfolgen die drei Polizisten einen bewaffneten jungen Mann. Es kommt zu einer Schießerei, bei der Leitmayr dreimal trifft. Die anschließende Untersuchung ergibt, dass Leitmayr vermutlich schuldhaft gehandelt hat. Denn bei der Pistole des Schützen handelt es sich um eine Attrappe.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Leichen leben länger

Dr. Burgess (Ian McNeice) fährt nach einem feuchtfröhlichen Abend mit dem Auto einen Fremden an, der dann spurlos verschwindet. Es handelt sich um den einst berühmten Pferdeflüsterer Sean O'Connell (Sean McGinley). Barnaby (John Nettleas) trifft bei seinen Ermittlungen Melvyn Stockard (Larry Lamb) wieder, den er vor vielen Jahren wegen Betrugs ins Gefängnis gebracht hatte. Heute ist Stockard dank Pferdezucht und seiner Spendenfreudigkeit der angesehenste Bürger des Dorfes. Dann wird eine Leiche aus dem Dorfbrunnen gezogen.

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Morden, wenn die Blätter fallen

Der Postbote von Goodman's Land wird erschlagen. Polizistin Jay Nash (Gillian Kearney) hilft Barnaby (John Nettles) und Troy (Daniel Casey), sich zurechtzufinden. Bald gibt es viele Verdächtige - deren Frauen waren alle Daves Geliebte. Dann wird eine Frau ermordet, ein Antiquitätenhändler und ein reicher Verleger. Ein Motiv findet sich nicht, aber Barnaby geht von demselben Täter aus. Denn in allen Fällen haben Anwohner unmittelbar vor der Tat eine alte Tanzmusik gehört.

22:15 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Braut in Schwarz

Als Arndt (Ken Duken) nach zwei Jahren Haft in sein Heimatdorf zurückkehrt, wird dort gefeiert: Maja, Arndts große Liebe, heiratet René. Wütend und enttäuscht schlägt Arndt diesen zusammen. Am nächsten Tag wird in der Ruine des abgebrannten Gemeinde-Kindergartens Renés Leiche gefunden und Arndt gerät unter Verdacht. Niemand will etwas gesehen haben, das ganze Dorf hat mitgefeiert. Bei ihrem ersten gemeinsamen Fall erwartet Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) und Revierpolizist Horst Krause (Horst Krause) ein hartes Stück Arbeit.

23:15 Uhr, NDR, Bloch: Der Kinderfreund

Der Lehrer Michael Liebknecht (Fabian Hinrichs) empfindet für seine 14-jährige Schülerin Marlene (Chantel Brathwaite) mehr als freundlich-väterliches Wohlwollen. Aus Angst vor seinen eigenen Gefühlen begibt er sich bei Bloch (Dieter Pfaff) in Therapie. Kann der Psychologe verhindern, dass der Lehrer seine verborgenen pädophilen Neigungen auslebt? Eines Tages ist Marlene spurlos verschwunden - und der Letzte, der mit ihr gesehen wurde, war Michael Liebknecht. Das weckt schlimmste Befürchtungen.

spot on news