Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Tatort: Das verkaufte Lächeln": Die Kommissare Leitmayr (Udo Wachtveitl, l.) und Batic (Miroslav Nemec) finden Nacktaufnahmen auf dem Computer des 14-jährigen Opfers © rbb/BR/Elke Werner, SpotOn

Tatort, Spreewaldkrimi, ...

20:15 Uhr, rbb, Tatort: Das verkaufte Lächeln

Am Isarwehr wird die Leiche des 14-jährigen Tim Kiener gefunden. Der Junge wurde aus nächster Nähe erschossen. Als Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec) Tims Computer untersuchen, entdecken sie, dass Tim freizügige Bilder und Videos von sich selbst im Internet verkauft hat. Die Spuren im Netz führen die Münchner Hauptkommissare Batic und Leitmayr zu Guido Buchholz (Maxim Mehmet), der in seiner Freizeit jugendliche Fußballer trainiert. Aber der scheint ein Alibi zu haben. Unterdessen sind Tims Eltern fassungslos, dass ihr Junge im Netz Dinge getan hat, von denen sie keine Ahnung hatten.

20:15 Uhr, ZDF, Spreewaldkrimi: Spiel mit dem Tod, Krimi

Mandy und ihr Freund Georg kommen bei einem Sprengstoffanschlag im Hochwald um. Die Ermittlungen der Kommissare Krüger (Christian Redl) und Fichte (Thorsten Merten) führen zunächst in die Richtung von Mandys Ex-Freund Timo (Rick Okon). Der ist wie vom Erdboden verschluckt. Timo und sein bester Freund Karl gingen gemeinsam zur Bundeswehr und nach Afghanistan. Bei einem Einsatz starb Karl, Timo blieb körperlich unverletzt, aber leidet seitdem unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Tod im Liebesnest

Vor einer verlassenen Hütte wird nachts Jamie Cruickshank gefunden, tot, mit einer Schrotkugel im Rücken. Der junge Kellner im Pub "The Maid in Splendour" war allseits beliebt. Seine Kollegin Audrey Monday (Frances Tomelty) hat seine Liebe nicht erwidert - sie fand eine lukrativere Liaison. Auf einer Weinflasche in der Hütte finden sich Fingerabdrücke von Stephen Bannermann, dem Chef des Pubs, und von einer Frau, deren Namen er nicht nennen will.

21:50 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Brennen sollst du!

Die junge Lehrerin Liz Francis (Susannah Wise) verbrennt bei einem Traditionsfestival eine Strohpuppe, um an frühere Hexenprozesse im Dorf zu erinnern. Unfreiwillig erweckt sie damit den Geist der Hexenjagd von damals zu neuem Leben: Ein Geistlicher wird in der Strohpuppe verbrannt, wenig später sein Liebhaber ermordet. Fanatische Eiferer blasen zur Hetzjagd gegen die Provokateure einer heilen, kirchlich beschützten Dorf-Tradition. Es ist ein wahrer Hexenkessel, in dem Inspector Barnaby (John Nettles) und sein Assistent Scott (John Hopkins) diesmal ermitteln.

22:45 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Alptraum

Bernd Broske (Dieter Mann) ist von der Idee besessen, seiner Frau Angela ein luxuriöses Leben bieten zu müssen. Dafür schreckt er auch vor einem Einbruch nicht zurück und landet schließlich wegen Diebstahls im Gefängnis. Während er seine Strafe absitzt, verliebt sich Angela (Renate Blume) in einen anderen Mann, getraut sich aber nicht, dies Bernd zu gestehen. Als er vorzeitig aus der Haft entlassen wird, überrascht er seine Frau mit ihrem Liebhaber Hanssen in der Wohnung und begeht eine Verzweiflungstat.

spot on news