Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Tiefe Wunden - Ein Taunuskrimi": Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) untersuchen die Leiche von Hermann Schneider © HR/SR/Manuela Meyer

20:15 Uhr, ZDF, Tiefe Wunden - Ein Taunuskrimi

- Anzeige -

Taunuskrimi, Tatort, ...

Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Joshua Goldberg wurde in seinem Haus regelrecht hingerichtet. Der Mörder schrieb mit dem Blut seines Opfers die Zahl "16145" auf den Flurspiegel. Bei der Obduktion der Leiche macht der Gerichtsmediziner Henning Kirchhoff (Kai Scheve) eine seltsame Entdeckung: Auf der Innenseite des linken Oberarmes findet er Reste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war. Zwei weitere Morde werden nach dem gleichen Muster verübt. Warum bringt jemand drei alte Menschen um? Und was bedeutet die mysteriöse Zahl?


20:15 Uhr, SWR/SR, Der Bulle und das Landei: Von Mäusen, Miezen und Moneten

Der Überfall auf einen Geldtransport sorgt im beschaulichen Monreal für Aufregung. Doch dieses Mal werden die beiden Kleinstadtermittler Killmer (Uwe Ochsenknecht) und Kati (Diana Amft) gleich selbst als Täter verdächtigt. Die maskierten Räuber trugen nämlich Polizeiuniformen und nutzten den Monrealer Streifenwagen als Fluchtfahrzeug. Für die toughe LKA-Ermittlerin Melanie Marschall (Katharina Müller-Elmau) ist der Fall damit eindeutig, auch wenn Kati und Killmer energisch ihre Unschuld beteuern. Da sämtliche Indizien gegen sie sprechen, bleibt den beiden nur eine Möglichkeit: Bevor sie selbst hinter Gittern landen, müssen sie auf eigene Faust die wahren Täter überführen.


20:15 Uhr, RBB, Tatort: Altes Eisen

Die transsexuelle Trudi Hütten (Edgar Selge) hat Angst: Wenn das Haus, in dem sie seit 30 Jahren zur Miete wohnt, nun verkauft wird, befürchtet sie die Entmietung durch den neuen Besitzer. Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) ermitteln im Mordfall von Trudis Vermieterin. Sie tauchen tief in das Leben eines kölschen Viertels ein. Auf den ersten Blick ist es eine intakte Nachbarschaft, in der jeder jeden kennt und so sein lässt wie er ist.


20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Du bist tot!

Der alte Bentham DeQuetteville will einen kopflosen Reiter auf einem Schimmel gesehen haben, bevor er vom Dach des Herrenhauses Quitewell gestoßen wurde. Mehr als für den Mord an ihrem Sippenältesten interessieren sich Benthams adlige Angehörige für das Reenactment einer Schlacht der königstreuen Vorfahren aus dem 17. Jahrhundert gegen Oliver Cromwell. Alljährlich bringt das Spektakel dringend benötigtes Geld ein. Die Ermittlungen in dem Mordfall führen Inspector Barnaby (John Nettles) auf den Grund einer diabolisch eingefädelten Intrige.


21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Sonne, Mord und Sterne

In Midsomer Stanton wird der Hobby-Astronom Jeremy Harper erschlagen aufgefunden. Harper hatte sich für die Erhaltung von Moonstone Ridge eingesetzt, einer bronzezeitlichen Kultstätte. Deshalb hatte er kurz vor seinem Tod heftig mit dem Leiter des Observatoriums der Universität, Lawrence Janson (Harry Hadden-Paton), gestritten. Janson will mit Sponsorengeldern einer Solar-Energie-Firma auf dem Gelände ein modernes Observatorium bauen lassen. Gemeinsam mit zwei Freunden hatte Jeremy hinter Jansons Rücken an astronomischen Theorien gearbeitet.



spot on news

— ANZEIGE —