Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Neben der Spur - Amnesie": Der Psychologe Jessen (Ulrich Noethen, r.) versucht Kommissar Ruiz (Jürgen Maurer) zu helfen, seine Erinnerungen zu rekonstruieren. © ZDF/MANJU.DE

20:15 Uhr, ZDF: Neben der Spur - Amnesie

- Anzeige -

Neben der Spur, Tatort, ...

Der Hamburger Psychiater Dr. Johannes "Joe" Jessen (Ulrich Noethen) traut seinen Augen kaum, als Vincent Ruiz (Jürgen Maurer) plötzlich völlig verzweifelt in seinem Garten steht. Er ist der Kommissar, der ihn noch vor einigen Monaten unbedingt des Mordes an zwei jungen Frauen überführen wollte. Doch Ruiz ist in ernsten Schwierigkeiten. Vor wenigen Tagen wurde er angeschossen und bewusstlos aus der Elbe gefischt, lag zeitweilig im Koma. Das Problem ist nur: Ruiz hat keinerlei Erinnerung an die fragliche Nacht, und die Ungewissheit treibt ihn schier in den Wahnsinn.


20:15 Uhr, ZDFneo: Vera - Ein ganz spezieller Fall: Heiliger Boden

Die Umweltschützerin Anne Preece entdeckt den Mord an Bella Furness (Jane Holman) am abgeschiedenen Baikie's Cottage. DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn) ermittelt. Sie stößt dabei auf den umstrittenen Plan des Unternehmers Godfrey Waugh, der in dem Naturschutzgebiet einen Steinbruch errichten möchte. Bella Furness besaß in dem betreffenden Baugrundstück das Wegerecht und setzte dem Vorhaben heftigen Widerstand entgegen.


20:15 Uhr, rbb: Tatort: Märchenwald

Ein junger Mann liegt tot im Wald mit einer Kugel im Rücken - irgendwo zwischen Hameln und Bad Pyrmont. Niemand kennt ihn. Der Name, den er seiner Zimmerwirtin gab, ist falsch. Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) will wissen, ob er ein gesuchter Bankräuber ist, der in dem einsamen Wald von seinen Komplizen umgebracht wurde. Doch sie muss feststellen, dass es dort gar nicht so einsam war. Nicht nur Förster Kupka (Janek Rieke) war im Wald, ebenso seine kleine Tochter Marie. Und auch der Wilderer Gramisch (Felix Vörtler), ein Feind des Waldbesitzers Freden (Michael Wittenborn), war mit seinem Gewehr auf der Pirsch.


20:15 Uhr, WDR: Mord mit Aussicht: Und ewig singt das Blaukehlchen

Sophie (Caroline Peters) staunt nicht schlecht, als der schrullige Ornithologe Professor Franzen (Jan Georg Schütte) auf der Wache erscheint und Dietmar (Bjarne Mädel) und Bärbel (Meike Droste) Vogelstimmen imitieren lässt - ein Ritual mit Tradition, denn Prof. Franzen kommt einmal im Jahr vorbei, um mit einer Gruppe Studenten das seltene Blaukehlchen in seinem Hengascher Refugium beim Nisten zu beobachten. Leider ist der Spaß nur von kurzer Dauer, denn eine der Studentinnen wird erschlagen im Wald gefunden. Zunächst gerät Prof. Franzen ins Visier von Sophie, denn sehr kompromittierende Fotos zeigen ihn in einem Vogel-Kostüm zusammen mit der Toten.


21:45 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Treu bis in den Tod

In der alten Mühle in Morton Fendle soll ein Zentrum für das lokale Kunsthandwerk entstehen. Alan Hollingsworth (Roger Allam) hat bei den Dorfbewohnern viel Geld gesammelt, um das Projekt zu finanzieren. Nun ist das Geld verschwunden, und die Investoren fühlen sich von Alan betrogen. Als Alans schöne Frau Simone plötzlich verschwindet, vermutet Barnaby (John Nettles) eine Entführung und lässt den Mann observieren - doch Alan entwischt seinen Beschattern.



spot on news

— ANZEIGE —