Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Böser Wolf": Die Kommissare Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) machen sich Gedanken über ihren Fall "Nixe". © ZDF/christian lüdeke

20:15 Uhr, ZDF: Böser Wolf - Ein Taunuskrimi

- Anzeige -

Böser Wolf, Vera

An einem frühen Morgen machen betrunkene Jugendliche am Ufer des Mains einen grausigen Fund: Die Leiche eines 16-jährigen Mädchens wurde angespült. Offenbar trieb die Leiche schon seit einiger Zeit im Main, aber niemand hat die Tote als vermisst gemeldet.
Nach der Obduktion steht fest, dass das Mädchen jahrelang brutal misshandelt und vergewaltigt wurde. Der bislang einzige Anhaltspunkt bei den Ermittlungen ist die Ähnlichkeit zu einem früheren Fall, der allerdings nie aufgeklärt werden konnte. Doch noch ahnen Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) nichts über die Verbindungen zwischen den Fällen...


20:15 Uhr, ZDFneo: Vera - Ein ganz spezieller Fall: Schatten der Vergangenheit

Jeanie Long behauptet zu Unrecht im Gefängnis zu sitzen. Sie wird beschuldigt die Tochter ihres ehemaligen Lebensgefährten ermordet zu haben. Diese wurde erdrosselt auf einem Feld gefunden. Als Jeanie für eine Routineuntersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden soll, flieht sie und sucht ihren Vater Michael auf, der jedoch nichts mehr von ihr wissen will. Am Boden zerstört läuft Jeanie in Selbstmordabsicht vor einen Bus. Zufällig gerät DCI Vera Stanhope (Brendy Blethyn) in die Ermittlungen am Unfallort. Sie stellt sich dabei die Frage, ob es wirklich nur ein Selbstmord war oder nicht doch mehr dahinter steckt...


20:15 Uhr, Arte: Mord im Orient-Express

Im luxuriösen "Orient-Express" wird während einer Fahrt nach Istanbul der amerikanische Geschäftsmann Samuel Ratchett brutal mit dem Messer ermordet. Die extravaganten Gäste und deren skurrile Biografien geben dem belgischen Detektiv Hercule Poirot (Albert Finney) Rätsel auf. Wer im Schlafwagen "Athen-Paris" hatte ein Motiv, Ratchett mit mehreren Messerstichen zu töten? Zusätzlich stellt sich heraus, dass auch Ratchett selbst einiges zu verbergen hatte. Während der Zug auf dem Balkan in einer Schneewehe feststeckt, macht sich Poirot an die Lösung des Falls.


20:15 Uhr, WDR: Mord mit Aussicht: Terror in Hengasch

Zu Sophies (Caroline Peters) Überraschung ist die neue Pflegerin Danuta eine äußerst elegante Erscheinung und spricht zudem noch fließend Deutsch. Kein Wunder, dass sich Hannes auf Anhieb bestens mit ihr versteht. Alles scheint friedlich, bis in mehreren Vorgärten plötzlich niedliche Keramikfiguren explodieren. Auch die Keramikkatze vor dem Haus der Schäffers und die Wildschweinfiguren im Vorgarten des alten Zielonka müssen dran glauben. Schnell ist man sich sicher: Terror in Hengasch!


21:45 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Reuqiem für einen Mörder

Während die Amateur-Theatergruppe von Midsomer Worthy in den Endproben von Peter Shaffers "Amadeus" steckt, muss Inspector Barnaby (John Nettles) seine Arbeiten am Bühnenbild erst einmal ruhen lassen. Die Kunsthistorikerin Agnes Grey wird erschlagen aus einem See gezogen. Harold Winstanley, Regisseur des Stückes, steht wegen der nahenden Premiere sowieso schon am Rande des Nervenzusammenbruchs. Esslyn Carmichael, der selbstgefällige Darsteller des Salieri, ist dagegen fassungslos: Wer sollte ein Interesse daran haben, seine Cousine Agnes zu ermorden?



spot on news

— ANZEIGE —