Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
Inga Lürsen (S. Postel) und Stedefreund (O. Mommsen) schauen sich die verwüstete Wohnung eines Opfers an. © rbb/Radio Bremen/Jörg Landsberg

20:15 Uhr, rbb: Tatort: Er wird töten

- Anzeige -

Tatort, Inspector Barnaby

Stedefreund (Oliver Mommsen) ist aus Afghanistan zurück! Doch ehe sich Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) darüber freuen kann, muss sie sich im Präsidium mit einer bedrohten Frau auseinandersetzen, die immerzu "Er wird töten" sagt. Als Stedefreund Ingas neuen Kollegen Leo Uljanoff herbeiholen will, macht er eine grausame Entdeckung: Leo wurde im Präsidium ermordet. Die Suche nach dem Mörder beginnt. Obwohl Inga eine Liebesbeziehung mit Leo hatte, will sie den Fall lösen.


20:15 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Gesegnet sei die Braut

Dianne Price wird in ihrer Badewanne ertränkt, geschmückt wie eine Braut. Ihr Exfreund hat ein Alibi, aber der Brautstrauß in ihren Händen führt zum schüchternen Malcom Merryman. Bevor noch Diannes verängstigte Mitbewohnerin Jo zu ihrer Freundin Fran ziehen kann, wird auch Fran ermordet. Der alte Bahnwärter Frank Bertram findet ihre Leiche zerstückelt und mit Konfetti bestreut in einem Weidenkorb. Barnaby (Neil Dudgeon) nimmt sich Diannes und Jos ältlichen Vermieter, Bernard Flack, vor. Aber er kann ihm nur nachweisen, dass er seine attraktiven Mieterinnen durch den Entlüftungsschacht des Badezimmers beobachtet hat...


20:15 Uhr, Servus TV: Commissario Montalbano: Die Stimme der Violine

Schöne Frauen machen das Leben eines Sizilianers erst interessant. Und es sind gleich drei junge Damen, die dem Commissario (Luca Zingaretti) zur Zeit den Schlaf rauben. Arztgattin Michaela wird ermordet aufgefunden. Anna, eine Freundin der Toten, will Montalbano bei den Ermittlungen behilflich sein und lässt dabei sein Herz beunruhigend höher schlagen. Dies widerum sollte seine Dauerfreundin Livia, die nur zu gern heiraten würde, nicht erfahren...


22:45 Uhr, rbb: Polizeiruf 110: Der Schweigsame

Oberleutnant Jürgen Hübner (Jürgen Frohriep) und Oberleutnant Manfred Bergmann (Jürgen Zartmann) werden mit einem Einbruch in ein Warenlager konfrontiert, bei dem drei wertvolle Import-Elektrogeräte gestohlen wurden. Im Fluchtwagen finden sich verschiedene Spuren, die auf eine Gruppe jugendlicher Täter schließen lassen. Sie stehen in Verbindung zu Arnold Feldmann, genannt "Nolle" (Jürgen Reuter). Der ist den Ermittlern kein Unbekannter, ist er doch erst vor kurzer Zeit aus dem Gefängnis entlassen worden.



spot on news

— ANZEIGE —