Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
Vera - Ein ganz spezieller Fall : Luftschlösser: Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) verdächtig Robert Doran (Richard Riddell, l.), denn er ist bereits vorbestraft © © ZDF/Patrick Redmond

20:15 Uhr, ZDFneo, Vera - Ein ganz spezieller Fall: Luftschlösser

- Anzeige -

Tatort, Vera,...

Vor einem Ferienhaus wird Lizzie Faulkner (Eva Quinn) nachts erschossen. Verdächtigt wird Robert Doran (Richard Riddell), der vor Jahren wegen eines Gewaltverbrechens verhaftet wurde. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass statt Lizzie Faulkner eine gewisse Corinne Franks (Vinette Robinson) das Wochenende im Ferienhaus hätte verbringen sollen. Vera Stanhope (Brenda Blethyn) vermutet, dass die Kugel eigentlich dieser Dame gegolten hat. Joe Ashworth (David Leon) versucht ihr bei der Aufklärung des Verbrechens zu helfen.


20:15 Uhr, RBB, Tatort: Schweinegeld

Im Kühlhaus seiner Fabrik wird der Fleischkönig Hans Merklinger tot aufgefunden. Er war bereits seit mehreren Tagen verschwunden, wurde aber nur von seiner Geliebten Kathi (Alexandra Finder) als vermisst gemeldet. Als Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) in die Fleischfabrik kommen, sind keine Arbeiter aufzufinden. Der Sohn des Chefs, Maximilian (Lucas Gregorowicz), behandelt die Kommissare mit kühler Überheblichkeit, steht er doch gerade in Verhandlungen mit den Brüdern Litvin. Sie wollen in die Firma Merklinger und das obwohl das Unternehmen in einen Gammelfleisch-Skandal verwickelt war.


21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Drei tote alte Damen

Inspector Barnaby (John Nettles) besucht seine Lieblingstante Alice Bly (Phyllis Calvert). Die alte Dame verbringt nach langer Krankheit ein paar Wochen der Rekonvaleszenz in der Seniorenresidenz "Lawnside". Alice erzählt ihm beunruhigt, dass in den zurückliegenden Tagen mehrere alte Damen gestorben seien, die für einen natürlichen Tod noch viel zu rüstig waren. Sie sorgt sich auch um ihre eigene Gesundheit. Barnaby findet schnell heraus, dass sie alle kurz vor ihrem Tod ihr Testament geändert haben und will der Sache auf den Grund gehen.


22:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Der Selbstbetrug

Nach einem Brand wird die Leiche von Jürgen Schreiner unter den Trümmern gefunden. Die Brandursache ist schnell geklärt und der Brandstifter ermittelt. Die gerichtsmedizinische Untersuchung aber stellt Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) vor neue Fragen, denn Jürgen Schreiner war schon tot, ehe er verbrannt ist. Für den Vater des Toten, Karl-Heinz Schreiner (Günter Grabbert), steht fest, dass sein Sohn ermordet wurde. Aber alle Spuren, die Oberleutnant Hübner verfolgt, bringen keinen Beweis für einen Mord. Karl-Heinz Schreiner ist nicht bereit an einen Selbstmord seines Sohnes zu glauben. Er will auf eigene Faust den Mörder finden.


22:50 Uhr, MDR, Heiter bis tödlich - Morden im Norden: Über Bord

Die Besatzung eines Feuerwehrschiffs hat einen toten Mann aus dem Wasser gezogen. Es wird schnell deutlich, dass der Segler nicht verunglückt ist, sondern dass es sich um Mord handelt: Dr. Strahl (Christoph Tomanek) hat bei der Untersuchung entdeckt, dass ein Sicherungsseil des kleinen Bootes manipuliert worden ist. Der Tote ist Benny Kerber (Jonas Minth), Olympiahoffnung und Mitglied im Segelclub. Bei den Ermittlungen dort stellt sich heraus, dass Benny zwar in der engeren Auswahl für die Olympiamannschaft gewesen ist, sich aber erst noch gegen seinen Teamkollegen Tim Landscheid (Jannik Schümann) durchsetzen musste.



spot on news

— ANZEIGE —