Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Die verlorene Schwester": Vera Stanhope (Brenda Blethyn) begibt sich auf die Suche nach dem Täter. © ZDF/Patrick Redmond

20:15 Uhr, ZDFneo, Vera - Ein ganz spezieller Fall: Die verlorene Schwester

- Anzeige -

Vera, Tatort, ...

Der bekannte Chirurg Dan Marsden wird kurz vor seiner Pensionierung erschossen. Wenig später wird seine Frau Laura Mardsen angeschossen. Außerdem entführen unbekannte Täter die beiden Töchter Karen und Mira. Im Garten finden sich verräterische Fußspuren. Vera Stanhope (Brenda Blethyn) und ihr Team stehen vor einem Rätsel: Wer hatte ein Motiv, den beliebten Chirurgen zu ermorden? Warum wurde auch auf dessen Ehefrau Laura geschossen? Und wo sind seine zwei Töchter?


20:15 Uhr, RBB, Tatort: Todesschütze

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne (Natascha Paulick) und René Winkler (Stefan Kurt) von drei jungen Männern brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Rahn und Maurer kümmern sich um die beiden Opfer. Die Täter können sie aber nicht erkennen oder fassen. Die Kommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) beginnen an den Aussagen ihrer Kollegen zu zweifeln, als sich herausstellt, dass einer der verdächtigen Jugendlichen Rahns Sohn ist. Doch als Anne Winkler an den Folgen der Gewaltattacke stirbt, versucht ihr verzweifelter Ehemann, das Recht selbst in die Hand zu nehmen.


21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Ein Toter, den niemand vermisst

Ein Landstreicher flieht während einer Fuchsjagd vor den jaulenden Hunden in den Wald. Am nächsten Tag wird er erschlagen aufgefunden. Inspector Barnaby (John Nettles) erfährt im Urlaub, dass der Fall von dem kurz vor der Pensionierung stehenden Kommissar Ron Pringle (James Bolam) bearbeitet wird. Pringle verhaftet einen jungen Wilderer aus dem Dorf. Doch dann geschieht ein weiterer Mord und Ron Pringle selbst kommt bei einem Reitunfall zu Tode. Barnaby ist überzeugt, dass derselbe Täter dreimal zugeschlagen hat.


22:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Still wie die Nacht

Eine Serie von Wohnungseinbrüchen bringt Unruhe unter die Gäste eines Thüringer Kurortes. Hauptmann Reichenbach (Friedhelm Eberle) stößt bei seinen Ermittlungen immer wieder auf den Klavierlehrer Horst Plessow (Jürgen Zartmann). Alle Einbruchsopfer haben die beliebten musikalischen Gesellschaftsabende besucht, die regelmäßig von Frauenschwarm Plessow organisiert werden. Ein Zusammenhang zwischen den Besuchen und den Wohnungseinbrüchen scheint für den Kommissar Reichenbach nicht mehr ausgeschlossen. Doch Horst Plessow hat jedes Mal ein sicheres Alibi.


23:55 Uhr, MDR, Davon stirbt man nicht

Da die Millionärstochter Dorian Waltz keine Lust hat auf den elterlich organisierten Luxusurlaub in Venedig hat und ihre Ferien lieber mit ihrem heimlichen Geliebten verbringen möchte, bietet sie ihrer Freundin Anna Melzer an, die Luxusreise anzutreten. Anna lässt sich darauf ein, doch der spontane Rollentausch wird ihr zum Verhängnis: Sie wird anstelle von Dorian entführt. Aus Angst vor ihrem Vater klärt Dorian den fatalen Irrtum nicht auf. Nur Annas Schwester Laura Melzer (Suzanne von Borsody) schöpft Verdacht und beginnt zusammen mit dem Sicherheitsexperten Everett Burns (Jügen Prochnow) nach Anna zu suchen.



spot on news

— ANZEIGE —