Krimi-Tipps am Montag

Krimi-Tipps am Montag
"Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende": Kommissar Krüger (C. Redl) ermittelt in zwei Todesfällen © ZDF/Julia von Vietinghoff

20:15 Uhr, ZDF, Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende

- Anzeige -

Polizeiruf 110: Jugendwahn,...

Kommissar Krüger (Christian Redl) ermittelt in zwei Todesfällen in Lübbenau: Der eine Tote scheint im Suff in einem Fließ ertrunken zu sein, der andere ist angeblich an Herzversagen im Hotel gestorben. Bald stellt sich heraus, dass die Ursache in beiden Fällen Schlangengift war. Die Verhöre führen Krüger tief zurück in die Geschichte Lübbenaus, in alte Familiengeschichten und über die Boden-Verstaatlichung in der DDR zu einem Motiv: Rache für erlittenes Unrecht.


20:15 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Jugendwahn

Die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) ermitteln den Mord an einem erfolgreichen Architekten: Dieter Fritsch wurde in seiner Wohnung erschlagen. Augenscheinlich deutet nichts auf einen Einbruch hin und alle Indizien sprechen dafür, dass er seinen Mörder gekannt haben muss. Verdächtig ist zunächst Mira Bruns (Andrea Jonasson), die den Toten gefunden hat. Die einstmals bekannte und erfolgreiche Schauspielerin lebt heute mit ihrer Tochter Anna (Alexandra Schalaudek) und ihrem jugendlichen Liebhaber Lukas Stelzer (Tom Mikulla) in finanzieller Abhängigkeit von ihrem Ex-Mann.


20:15 Uhr, rbb, Tatort: Tod einer Heuschrecke

Ein Berliner Szeneclub: Hier verkehren die Berliner und internationale Wirtschaftsgrößen, als es wenige Tage vor einem Wirtschaftsgipfel einen Toten gibt: Ein amerikanischer Hedge-Fonds-Manager. Er sollte die Übernahme der erfolgreichen Firma Brom-AG abwickeln. Hauptkommissar Till Ritter (Dominic Raacke) staunt nicht schlecht, in der Chefin des Clubs Simone (Katrin Sass), eine Bekannte aus alten Taxifahrer-Zeiten, wieder zu treffen. Sie führt die Kommissare in die Gästeliste ein, auf der unter anderem der Investmentberater Zinger (Sven Lehmann) und das schöne Escort-Girl Kirsten (Natalia Avelon) stehen. Verfolgen sie mit dem Opfer ehrgeizige berufliche Interessen?


20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Ein Sarg aus China

Peter Baxter, Buchhalter des Familienbetriebs Kings Kristall, wird ermordet. Nach dem Tod des Oberhauptes Alan King, steht die Firma vor dem Aus. Besonders Sohn Ian (Sam Heughan) gerät in den Focus. Alans Bruder Charles (John Castle) will die Firma in Midsomer abwickeln. Barnaby (John Nettles) vernimmt zunächst den Vertreter der Belegschaft, Jack Tewson (Tony Haygarth), der lautstark die verschwundenen Pensionsgelder einfordert. Jones (Jason Hughes) lässt sich in die örtliche Loge einschleusen, um zu ermitteln. Die Lösung findet Barnaby erst in einem Dialogsatz in Cullys (Laura Howard) neuer Theaterproduktion.


23:10 Uhr, hr fernsehen, Der Staatsanwalt hat das Wort: Ich hab' nichts anzuziehen

Die Gleichberechtigung ist in der Ehe der Wagners nicht realisiert. Der Herrschaftsanspruch des Mannes (Reinhard Michalke), sein übertriebener Ehrgeiz treiben seine Frau Ute (Jenny Gröllmann) in eine Konfliktsituation, deren Ausweg sie in einer strafbaren Handlung sucht. Sie stiehlt einer Kollegin Sparbuch und Ausweis. Die Tat belastet sie, und sie versucht, den Schaden wieder gutzumachen. Das Gericht, das die moralische Aktie des Ehemannes mit in Betracht zieht, wird Ute Wagner freisprechen. Das Problem ihrer Gleichberechtigung in der Ehe wird sie selbst lösen müssen.



spot on news

— ANZEIGE —