Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Marie Brand und die rastlosen Seelen": Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann) finden am Tatort einen Steinkreis und rituelle Gegenstände vor © ZDF/Guido Engels, SpotOn
- Anzeige -

Marie Brand, Tatort, ...

20:15 Uhr, ZDF, Marie Brand und die rastlosen Seelen

In einem Waldstück wird die Leiche der Schamanin Sarah di Maga gefunden, die dort kurz zuvor einen Workshop geleitet hat. Ist der Mörder unter den Teilnehmern zu finden? Marie Brand (Mariele Millowitsch) und ihr Kollege Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) übernehmen die Ermittlungen. Nach Überprüfung der Workshop-Teilnehmer erweitert sich schnell der Kreis der Verdächtigen, denn Sarah di Maga hatte viele Feinde. Da ist zunächst ihre Kollegin Kyra (Annina Hellenthal), mit der sie kurz vor dem Mord in eine heftige Auseinandersetzung geraten war. Ganz offensichtlich ging es bei dem Streit um Geld.

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Skizze einer Toten

Die junge Rechtsanwaltsgehilfin Karin Berling wird ermordet. Und das kurz vor ihrer Hochzeit. War es der zukünftige Ehemann Cengiz Özgür (Baki Davrak)? Die Beziehung stand nämlich kurz vor dem Aus. Doch auch sein Bruder ist verdächtig, aufgrund seines Interesses für die fundamentalistische Bewegung. Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) erkennt, dass sie den Fall erst lösen kann, wenn sie die religiös-politischen Verflechtungen hinter dem Geschehen zu entschlüsseln weiß.

21:40 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Nackt im Netz

Alex (Ina Paule Klink) findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Wilsberg (Leonard Lansink) um Hilfe, bevor ihr Chef davon erfährt und ihre Karriere beendet wird. Bei seinen Nachforschungen stößt Wilsberg auf die Machenschaften eines Online-Sex-Portals. Einer der Betreiber verführt junge Frauen und filmt das Liebesspiel heimlich. Dann stellt er die Videos ins Internet. Als einer der beiden Unternehmer tot aufgefunden wird, gerät Alex selbst ins Visier der Ermittlungen - ein Motiv, ihren Peiniger zu beseitigen, hätte sie ja.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Roomservice

Das Zimmermädchen Yasemin Akhtar stürzt im Treppenhaus eines Luxushotels zu Tode. Der Politiker Joseph Sattler (Peter Sattmann) hatte kurz zuvor Sex mit der jungen Frau. Sattlers Verwicklung in den Fall wird erstaunlich schnell publik und schadet nicht nur seinem persönlichen Ruf, sondern auch seinem aktuellen politischen Projekt. In Lena Odenthals (Ulrike Folkerts) Augen passt das alles ein bisschen zu gut zusammen. Ähnlich wie Sattlers Anwältin, seine Ehefrau Valerie (Suzanne von Borsody), hält sie eine Intrige gegen den Politfunktionär für möglich.

22:10 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Mama kommt bald wieder

Ein Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Halle. Hinter einem der Fenster ist für einen Moment ein Kind zu sehen. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr rettet Hauptkommissar Schneider (Wolfgang Winkler) zwei kleine Jungen aus der brennenden Wohnung. Für den dreijährigen Mike kommt jedoch jede Hilfe zu spät. Schneider konnte ihn nur noch tot aus den Flammen bergen. Das Ergebnis der Obduktion erschüttert die Kommissare zutiefst. Der kleine Junge ist qualvoll verhungert. Mike und Torsten waren mindestens zwei Wochen in der Wohnung eingesperrt, alleingelassen, mit zu wenig Lebensmitteln.

spot on news

— ANZEIGE —